Sonntag, 17. Januar 2016

Ein Bäriger Gruß von mir im neuen Jahr

Als erstes möchte ich mich entschuldigen dass ich euch solange warten lassen habe bis von mir wieder was kommt.  Leider hatte ich zuerst den Computer defekt, dann kam ich nicht mehr in meinen Blog, es hat da irgendwas durcheinander gebracht und ich konnte mich nicht mehr einloggen, inzwischen weiß ich, dass ich mich unter Mikes Namen mit meinem Passwort einloggen kann um wieder bei euch zu sein ;o))

Ich möchte mich auf diesem Wege nochmal Recht herzlich für alle eure Karten usw. bedanken, leider habe ich auch keine Emailadressen mehr (muss ich erst wieder sammeln) und konnte auch nicht bei euch auf den Blogs schreiben, weil ich mich ja nicht einloggen konnte.....

So genug geredet jetzt gibts mal was zum Schauen und zwar was aus der Bärenwelt ;o))

Zuerst möchte ich euch Kuddel den Seemann vorstellen, der wohnt jetzt bei einem kleinen Jungen der ihn ganz lieb hat und ihm auch diesen Namen gegeben hat. Es war ein Überraschungsgeschenk und da ja jeder einen Freund fürs Leben braucht, wurde er gleich von ganzen Herzen adoptiert und darf jetzt der Freund vom kleinen Colin sein.


Als nächstes kommt eine kleine Dame mit großen Hut, sie ist sehr schüchtern und wollte daher einen großen Hut wo sie ihre scheuen Blicke gut verstecken kann, wenn sie in die Welt blickt. Sie hat noch keinen Namen, sie traut sich einfach nicht zu sagen wie sie heißen will ;o))) Stehend ohne Hut ca. 12 cm
Und am Schluß zeige ich euch noch einen jungen Herrn der gerne eine Waldelfe wäre, leider hat er keine spitzen Ohren aber dafür ein passendes Jäckchen wo er mit Zwergen und Elfen rumlaufen kann ohne dass er gleich als Bär erkannt wird ;o)) Er hat sich den Namen Waldemar ausgesucht, damit jeder gleich weiß wo er herkommt, aus dem tiefen Wald wo lauter zauberhafte Wesen wohnen. Stehend ca. 21 cm und mit Wackelkopf so kann er ganz neckisch schauen wo seine Freunde sind.


So das wäre es für heute gewesen und die kleine Dame und Waldemar dürfen nächste Woche zu Dirk reisen für seine Charity auf die ich hier auch gleich wieder aufmerksam machen darf.

Da es mir im Moment leider etwas winterlich geht, bitte nicht traurig sein, wenn ich nicht gleich bei euch allen vorbeischaue, sobald ich wieder auf beiden Beinen bin, hole ich das natürlich nach, versprochen.

Ich wünsche euch inzwischen eine ganz schöne Zeit

Liebe Grüßle


15 Kommentare

  1. Liebe Mela!
    Da geht einem sofort das Herz auf, wenn man in diese entzückenden Gesichtchen blickt.
    Ich mag Teddybären auch sehr gerne.
    Sie sind einfach was ganz Besonderes.
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du wieder da bist! Ich war im letzten Jahr auch sehr blogfaul! Deine Teddybären sind allesamt allerliebst - jeder einzelne hat ein herziges eigenständiges Gesicht! so schön!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mela, oh das sind schöne Geschichten zu den einzelnen Bären! Bitte lass weiter die Nähnnadel glühen, die Bärchen sehen einfach bezaubernd aus!
    Schicke Dir einen festen Drücker - Bussi - und gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  4. Eine fette Umarmung! Schön, dich zu lesen!!
    Deine Bären sind ja sowas von Zucker.... Und ich denke, das Fräulein heisst Ines ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine liebe Mela,
    erst mal wünsche ich Dir ein gutes und gesundes NEUES JAHR! Ist das schön, dass Du wieder bloggst; ich freu' mich ja so ♥♥♥♥
    Deine "Bären-Geschichten" sind so ♥ig und die Bärchen natürlich ein Traum; bin total begeistert über die kleinen Gesellen. Ich glaub' die kleine Dame mit Hut heißt "Fienchen", oder?
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und alles Gute
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mela, es ist immer wieder gut zu lesen, wenn soweit alles in Ordnung ist. Wunderbare Kuschelbären hast du in der Zeit gemacht. Solche sind Freunde für´s Leben, auch ich habe meine Seelentröster aus Kindertagen aufgehoben. Dir alles Liebe und Gute, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mela,
    wie schön von dir zu lesen, ich hab oft an dich gedacht, schön, dass du wieder da bist. Sehr schöne Bären.
    Alles Gute von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mela,
    ich lass dir mal einen ganz lieben Gruß da! Schön, dich wieder zu lesen!!
    (Hier steht auch imme rnoch ein Päckchen für dich, ...., you know??) :-)
    LIebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mela,
    da hast du ja einigen Ärger mit der technik hinter dir, dann kann es ja nun nur besser werden im neuen Jahr.
    Der Kuddel ist ein wunderbarer Freund und Begleiter für einen kleinen Jungen, ein toller Bär und deine Charitybären gefalen mir auch. Dirk macht sich immer so viel Mühe und ich finde es toll wenn viele Bärenmacher ihn dabei unterstützen.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Liebe Grüße
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mela,

    wie schön, wieder von dir zu lesen!
    Und dann hast du uns auch gleich noch so süße Bären mitgebracht, allesamt bezaubernd!

    Hoffentlich geht es dir ganz schnell nicht mehr so winterlich ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche dir alles Gute und noch viel mehr für 2016.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  12. Hey Mela, schön von dir zu lesen und zu hören, dass es dir gut geht. Tolle Bären sind entstanden, da ist einer schöner als der andere :)

    liebe Grüße Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Mela, wie schön hier wieder etwas Neues entdecken zu können, richtig bärig geht es zu. Tolle Bären hast Du gewerkelt und das Projekt dazu finde ich sehr gut.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Mela, heute mache ich endlich eine kurze Blogrunde. Schön, dass Du wieder da bist!! Deine Bären sind allesamt herzallerliebst geworden. Bis bald und lieben Gruß vom Lottchen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Mela,
    Wie schön von Dir zu hören! Und die süßen Bilder, die Du für uns hast.....so goldig sind die kleinen Bären!
    Ich drück Dich und sende Dir die allerherzlichsten Grüße
    Edda

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela