Freitag, 24. Juli 2015

Circles of the Sun

Als erstes möchte ich mich bei euch allen für die vielen lieben Worte zu meiner Sophie bedanken.

Bitte nicht böse sein, weil ich im Moment eher abwesend bin als da, aber das ist reiner Selbstschutz ich bin im Hitzemodus und habe jetzt gleich ausgenutzt, dass nicht die Sonne wieder so runter brennt, dass ich nur mehr flach daliegen kann im Schatten um mich vor der Hitze so gut es geht zu verstecken.

Jetzt möchte ich euch gerne zeigen an was ich im Moment arbeite, wenn die Sonne untergegangen ist ;o))

Circle of the Sun von LillaBjörn's Chrochet World

Es wird ein Kissen aus 9 Grannys in Overlaytechnik, praktisch die Art in der auch die Sophie teilweise gemacht ist.

Ich habe mir diesmal ein paar Farben aus meinem geheimen Lager ausgesucht, weil irgendwann muss man ja auch daraus etwas machen und es bleiben immer mal wieder ein paar Knäuel über und das geht jetzt total gut, mal daraus was zu machen.

Ich habe mir eine Farbkarte gebastelt, damit ich immer gleich weiß welche Farbe dran kommt in der nächsten Runde.


So los geht es mit meinen ersten Teilen

Block 1
Block 2
Block 3
da habe ich dann die letzte Reihe nochmal gegen 
braun ausgetauscht weil mir das zu blass war 
Block 4

 Hier alle 4 die ich bis jetzt habe

Unifarben in offwhite

Ich musste einfach sehen wie das in einfarbig wirkt, also mache ich von jedem jetzt auch ein unifärbiges ;o))  Es ist immer das gleiche Garn und die gleiche Farbe nur die verschiedenen Uhrzeiten beim Foto machen verändern wieder die Farbe.

Hier nochmal alle 4 nebeneinander

Heute gibt es den 5.ten Teil da warte ich schon mit Spannung drauf für alle die es oben nicht gesehen haben hier nochmal wo dieser CAL stattfindet

Circle of the Sun von LillaBjörn's Chrochet World


Hier möchte ich gleich mal ein dickes Danke loswerden an Tatsiana für ihr Design und die super Erklärung und dann weiter an Elisabeth die es jetzt auch noch auf Deutsch übersetzt.


Ich werde versuchen in den nächsten Tagen mal bei euch allen wieder vorbei zu schauen, weil alle schaffe ich jetzt nicht unter einmal.

Ich wünsch euch ein wunderschönes Wochenende und macht euch bitte keine Sorgen, wenn der nächste Post wieder ein wenig dauert, weil die Hitzeferien sollen ja nur kurz sein ......

Liebe Grüßle eure

Mittwoch, 1. Juli 2015

Sophie in voller Größe ;o))

Gestern war der perfekte Tag um meine Sophie ins rechte Licht zu rücken.

Ich habe sie in die Waschmaschine gesteckt und eine Ehrenrunde Spülen drehen lassen mit anschließendem Schleudergang.

Dann durfte sie es sich auf der Terrasse in der Abendsonne bequem machen und sich so richtig ausstrecken und relaxen ;o))
Am späten Abend ging es dann weiter auf den Boden zum Spannen und Schlafen gehen *hihi*
Heute ist sie trocken und hat gesagt ich darf Bilder von ihr machen. (auch weil der Mond so schön rund ist und ja genauso wie die Sonne die Sachen schießt....also schnell mal gerettet vor dem Mondlicht - ich weiß dass der Mond selber nicht leuchet ;o)) )

Puh ich sags euch das war Morgengymnastik, rauf auf einen Stuhl und von oben fotografieren, weil anders gings nicht ;o))  Für so einen kleinen Zwerg wie mich, einfach zu groß die Dame.
Sophie ist jetzt ausgewachsen 1,65 x 1,65 
Farbe uni creme / offwhite
 So hier noch ein paar Bilder
Dann habe ich noch eine Kissenplatte gemacht, die ist auch mit in die Wohlfühloase gewandert und wartet jetzt auf ein passendes Kissen wo sie noch aufgenäht wird.
Das Kissen ist 50 x 50

Noch ein paar Sachen zum Schluß ;o))
Ich habe jetzt nach den Diamanten noch eine Reihe Stäbchen gemacht, dann habe ich eine Runde Cable Stitches von Dedri gedreht und die restlichen Reihen vom Border dazu gemacht ab Runde 2.

Weil sich die letzte Reihe vom Border so gewellt hat, habe ich anstelle von Doppelstäbchen nur einfache Stäbchen gemacht und ich finde es ist perfekt geworden, weil es jetzt einen schönen glatten Abluss ergibt.

Beim Polster bin ich bis Ende Part 4 gegangen, praktisch das Rechteck und habe wieder gleich wie bei der Decke den Cable Stitch und den Borderabschluss dran gehäkelt.

Für das Kissen habe ich Baumwolle genommen, nicht ganz 3 Knäuel mit einer Lauflänge von 140 Metern /50 g. Nadelstärke 3.

Jetzt bleibt mir nur nochmal ein Danke zu sagen an alle die dran gearbeitet haben um das ganze Möglich zu machen. Dedri für den Entwurf, Maja für die Übersetzung und Esther für die tollen Videos.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, mir ist es schon etwas zu warm *hihi* aber für alle die sowas mögen sicher perfekt.

In den nächsten Tagen stelle ich euch dann das nächste Projekt vor, an dem ich so nebenbei arbeite, ist ja wieder ein CAL und die kleinen Teile sind schnell fertig gemacht ;O))

Liebe Grüßle

Und für alle die es jetzt vielleicht doch noch erwischt und eine Sophie machen möchte nochmal die Links.

Sophie's Universe CAL 2015 von  Dedri Uys  lookwhatimade

Die deutsche Übersetzung gibt es bei Maja von Prinzregentin's Häkelwelt

Die Super Videos von Esther   It's all in a Nutshell