Mittwoch, 27. Mai 2015

Rosiges Ausflügerl

Nach einigen stressigen Tagen und miesligen Wetter, hat am Montag der Wettergott für ein paar Stunden seine Schleusen geschlossen und wir sind nach Bad Tölz gefahren um eine Runde auf den Rosentagen zu drehen. Es war soviel los, dass es schwer war Bilder zu machen, aber ein paar hab ich doch mitgebracht. Wenn ich für jeden Streifer und Rempler einen Cent bekommen hätte, dann wäre meine Tasche übergegangen und ich habe immer eine große Tasche dabei ;o))

Leider haben die Rosen unter dem Wetter auch etwas gelitten, aber es war trotzdem wieder ein Meer von Blüten durch das man wandern konnte.
Mir gefallen diese Feuertsteine so gut, leider kann man am Bild die Flammen nicht sehen, aber das ist so romantisch, wenn da die kleinen Flämmchen lodern. Da grad weniger los war habe ich schnell ein Bildchen gemacht.
Es gab wieder überall tolle Blumenarrangements mit Figuren, 
tollen Gefäßen und Dingen aus alten Zeiten.
 Tolle Dekorationen in vielen Varianten aus allen Materialien, also wenn ich einen Garten hätte, ich hätte viel entdeckt um ihn zu verschönern.
Es gab auch so tolle Brunnen, total stylisch, aber da hatte ich leider nie einen freien Blick im Gewimmel und irgendwann mussten wir dann ja auch wieder weiter gehen, weil der Himmel war schon wieder voller dunkler Wolken.
Es gab auch total viel Deko für einen verwunschenen Zaubergarten in dem  sich sicher jede Elfe wohlfühlen würde, aber seht selbst ;o)))
 Glockenblumen in allen Farben, hier ein kleiner Ausblick in eine Menschenfreie Ecke.
Dann haben wir die Stelzenrose entdeckt, nach einigen missglückten versuchen sie aufs Bild zu bringen, waren die Beiden so nett und haben sich extra für uns in Pose gestellt, dass wir sie in voller Pracht einfangen konnten. Die schöne Rosendame und ihr Begleiter waren so lieb, er meinte wart ich stell mich ganz daneben, damit man sieht wie groß sie ist ;o)))
Hier noch ein schönes Bild an einem Stand mit vielen schönen Sachen, Neuem und Trödel,  leider auch nur ein Blick von der Seite, weil es im Laden nur so von Menschen wummelte.
Es gab viele Stände mit schönen Polstern , Decken ...
...Bekleidung, Seifen, Badezusätzen, Cremen und ganz viel Stände für das Kulinarische, war heuer viel mehr als im Jahr zuvor, da gab es überall tolle Kosterlen, Mittagessen brauchst dann keins mehr, wenn alles testest ;o))  Weiters wieder viel praktisches was man rund um den Garten braucht, Whirlpools, Sauna und, und, und....

Ja und was mit nach Hause gebracht habe ich natürlich auch ;o))

Als ich den Stand mit den schönen Stöffchen gesehen habe, musste ich gleich stöbern gehen und habe für meine Projekte noch passendes dazu ausgesucht und jetzt dürft ihr gleich einen Blick drauf werfen ...
...es gab heuer soviele schöne Stoffe die Wahl war wirklich nicht leicht, aber ich habe mich für diese Art entschieden, weil es da in  meinem Fundus nicht soviele davon gibt, also war es mal Zeit diese Lücke aufzufüllen ;o)))

Ja da konnte ich auch nicht vorbei gehen *hihi*
 2 Becherchen und ein Gschirrhangerl durften auch wieder mit nach Hause.
Und etwas das duftet für die Schönheit wanderte auch noch in meine Tasche. Die Lavendelseife duftet es ist ein Traum und die Sheabutter riecht total nach Sommer, sie heißt nicht nur so.

Meine Nascherei hat es nicht mehr auf ein Bild geschafft und dann habe ich mir noch Honig und so eine Honigspirale mitgenommen

So jetzt habt ihr es fast geschafft ;o))

Wir hatten ja letztes Jahr das schöne Bloggertreffen, heuer wäre das nicht so brikelnd gewesen, weil es nicht mal ein Eckchen gegeben hätte wo wir Platz nehmen hätten können. Eigentlich wollten wir ja auch am Sonntag fahren, aber da waren wir auch noch nicht so ganz überzeugt, dass das Wetter halten würde, also haben wir uns dann ganz spontan entschieden am Montag raus zu fahren und ich glaube diese Idee hatten noch ganz viele, viele  Andere auch gehabt ;o))

Eine gute Lösung hatten sie auf den Wiesen, da wurde überall ein Rasenteppich zum Gehen verlegt, damit man nicht durch den Matsch stolpern musste.

Wir sind dann um 14:00 Uhr noch zum Mac um schnell was zu Essen, weil es gab noch mehr Veranstaltungen rundherum und vor den Gasthäusern waren die Parkplätze überfüllt, auch beim Mac war es recht voll.... aber wir hatten es auf ein Tischlein geschafft. Als wir dann heimwärts gefahren sind, da hat der Himmel wieder seine Schleusen geöffnet, es hat so geregnet und wir waren alle davon überzeugt, dass wir am Vormittag viel Glück mit dem Wetter hatten.

Aber es war wieder ein schöner Ausflug und es wäre schade gewesen, wenn wir ihn nicht gemacht hätten.

So jetzt wünsche ich euch eine restliche schöne Woche, das Wetter spielt ja leider noch nicht wirklich mit, bei uns hat es oben ja auch wieder geschneit, echt brikelnd.... aber uns wird ja auch bei diesem Wetter nicht langweilig.

Ich arbeite wieder an meiner Sophie weiter und da gibt es in den nächsten Tagen auch wieder was zu sehen, noch ein paar Reihen, dann die Bordüre und ich kann meine Sophie genießen ;o))

Ciao, Papa, Servus, Pfiat enk, bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüßle

19 Kommentare

  1. An diesen Stoffen wäre ich auch nich dran vorbei gekommen...!
    Danke für die Bilder :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mela!
    Die Täschen würden mir auch sofort gefallen ☺.
    Ja bei solchen Veranstaltungen ist immer eine ganze Menge Trubel und man muss sich regelrecht durchkämpfen um auch was sehen zu können.
    Aber so wie es aussieht, hattest du deinen Spaß und das ist prima.
    Wünsche dir eine schöne Zeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Da wäre ich auch gerne dabei gewesen! Die Wanne mit den Hortensien und Engeln gefällt mir außergewöhnlich gut. Jetzt bin ich neugierig, was du aus den tollen Stoffen zauberst!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mela,
    danke für die wudnerschönen Eindrücke aus Bad Tplz, ein Städtchen, das ich sehre liebe! Wir sind immer dort, wenn wir zum Tegernsee fahren ;O)
    ach, wie gern wäre ich mit Dir da gewesen!
    Die Stöfffecehn sind traumhaft, und auch diese Gesichterj´kugeln find ich klasse, ihc glaub, da hätte ich mir eine mitgenommen :O) ( außer Stöffchen *lach*...)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mela, danke schön, dass Du an uns gedacht hast und uns Bilderchens mitgebracht hast. Da wäre ich sehr gerne dabei gewesen. GlG von Majon

    AntwortenLöschen
  6. Ja, Mela, da warst Du ja FAST ganz in meiner Nähe *Bussi*!
    Freut mich riesig, dass ihr einen so tollen Ausflug nach Bad Tölz auf die Rosenausstellung machen konntet!
    Schön sind die Fotos geworden, ich komme beim Anschauen gleich in Urlaubsstimmung!
    Und Deine Beute kann sich sehen lassen!
    Liebs Grüßle
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mela,
    ja - ja ... mit dem Wetter ist das manchmal ein Graus. Dankeschön für die schönen Fotos von der Rosenausstellung. Hier gab es wirklich einiges zu bewundern. Dort hätte es mir auch gefallen!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Engel für den Garten. :)
    An denen hätte ich nur schwer vorbei gehen können.
    Euer Wetter ist jetzt wohl bei uns.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mela,
    Rosentage, allein das Wort klingt zauberhaft!!
    Und deine Shoppingbeute, die Stöffchen, die Becherchen und das Deckchen sind hammerschön!!!!!!!! In die Stoffe könnte ich mich glatt verlieben!!!!
    LIebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mela,
    sehr schöne Impressionen hast du mitgebracht, wie toll die Stelzenrose, sehr schöne Dinge hast du dir gegönnt.
    Dadurch das dort alles sehr eng ist mit den Wegen, kann ich mir vorstellen wenn Menschenmassen dort unterwegs sind wie heftig das ist.
    Letztes Jahr war es ja auch gut besucht, aber noch schlimmer fand ich die abartige Hitze (das Problem war ja dieses Jahr nicht gegeben :-)).
    Trotzdem fand ich es schön letztes Jahr und vor allen Dingen euch alle persönlich zu treffen.
    Liebe Grüße und danke für die schönen Fotos
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Mela,

    danke für die schönen Impressionen von den Tölzer Rosentagen und Deinen Bericht. Ich glaube ich habe da eine kleine Veränderung der Veranstaltung gegenüber dem letzten Jahr herausgelesen - hoffentlich hast Du sie positiv empfunden.
    Wir wollten ja ursprünglich heuer auch wieder hin, haben uns aber wegen dem unsicheren Wetter anders entschieden - ich wollte ja unbedingt den
    Gartenhut, den wir beide uns letztes Jahr gemeinsam gekauft haben tragen :-)
    Vielleicht klappt es nächste Jahr wieder.
    Schöne Stoffe hast Du Dir mitgenommen, da kann man ja immer was brauchen!
    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. liebe mela, ich habe mich soooooo sehr über deinen lieben kommentar gefreut, das musste darum mal vorweg raus....*lach*....dein rosiger ausflug muss trotz regen sehr schön gewesen sein, denn ihr hattet glück mit überwiegend trockenen stellen....hach, stell dir vor, du hättest jetzt deine lieben mitbringsel nicht daheim....
    ...nun kannst du deine ideen verwirklichen, oder die teilchen noch ein bissel streicheln....
    lass es dir gut gehen dabei....
    liebe grüssleins...ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  13. ....oh melalein....ich gratuliere dir....du hast bei katzenfarm gewonnen.....
    liebe glückwunschgrüssels...
    ruth..chen:-))

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Mela,
    das sieht ja nach einem tollen Ausflug aus. Ich liebe solche Märkte auch und es fällt mir sehr schwer an fast jedem Stand nicht etwas mitzunehmen. Aber bei den schönen Stöffchen hätte ich auch nicht nein sagen können.
    Liebe grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Mela,
    das war bestimmt ein toller Ausflug. Rosen find ich auch toll.

    Viele Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Mala,
    ich liebe solche Ausstellungen und würde mich da gerne ständig aufhalten....
    Wunderschöne Dinge hast Du Dir mitgebracht. da hätte ich auch nicht widerstehen können
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Die Kaffeebecher hätte ich mir auch gekauft, denn sie sehen toll aus.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Mela,
    als ich "Stelzenrose" las, dachte ich mir, nanu, welche Sorte ist denn das!?! Aber jetzt bin ich im Bilde! :o) Ja, solche Gartenfeste sind herrlich, kriegen aber von Jahr zu Jahr mehr Zulauf, das ist mir im Schloss Halbturn auch aufgefallen. Und das kann schon ganz schön drängelig sein... Aber fein, dass das Wetter bei euch dann so brav mitgespielt hat - und toll auch deine Mitbringsel. Die Stoffe sehen sehr romantisch aus - ich bin gespannt, was du dir da wieder ausgedacht hast!
    Falls du sehen willst, wie's meiner grandiosen Häkelei geht, kannst du mal in mein aktuelles Posting schauen ;o)
    Herzliche rostrosige Grüße von der Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/05/uber-eine-unheimliche-krankheit-2-und.html

    AntwortenLöschen
  19. mei i gern dabei gwesn,,,
    und bei dem SOTTSTANDL....
    do kumm i ah nia vorbei,,,,,
    nächstes JOHR fahr i sicha wieda,,,,
    FREu.....freu...
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela