Dienstag, 21. April 2015

Neuer Tag... neue Abenteuer... neues von Sophie

Danke für eure netten Kommentare.
Es sieht auch so aus, als ob einige wirklich auch infiziert sind (nicht nur durch mich) und andere noch etwas gucken vor sie vielleicht zu Nadel und Garn greifen. 

Ja so manche Runde ist etwas aufwendig, aber es macht trotzdem Spaß, weil es wird nicht langweilig sondern man hat immer Abwechslung. Sollte mal was wirklich nicht in den Kopf gehen, dann einfach ins Video schauen da wird es so super gezeigt und man findet wirklich jede Ecke wo die Maschen hinsollen oder wie sie gehen ;o))

Heute zeige ich euch zwischendurch mal ein paar Blicke die ich einfangen konnte mit der Kamera, damit nicht immer alles immer off white ist ;o)) Sondern auch ein wenig Farbe dabei ist.

Mein Blick nach unten in Nachbars Garten ;o))
Ja ich habe es inzwischen schon bis Teil 8 geschafft und dann sieht meine Sophie so aus ;o))

Bei einem kleinen Spaziergang (im letzten Jahr) vielen ein paar Regentropfen, aber die waren eigentlich gar nicht der Rede wert und siehe da, ein Regenbogen.
Ich ging dann den Goldtopf suchen, aber habe ihn nicht gefunden, vermutlich waren andere wieder schneller und haben ihn woanders versteckt, jetzt muss ich wieder auf den nächsten Regenbogen warten ;o))
Wieder weiter mit Sophie, ja jetzt bin ich schon mit Teil 9 fertig ;o))
Leider sind die Fotos nicht so brikelnd, weil sonst müsste ich immer warten mit dem weiter machen bis die Sonne richtig steht.... sozusagen, dass ich nicht gegen die Schatten- und Vergilbungsmonster kämpfen muss. Aber echter Fanatismus kennt keine Wartezeiten.... nur ich will weiter machen ;o))
Außerdem wird es platzmässig immer schwerer sie auf ein Bild zu bekommen. Zu wenig Platz, zu kurze Arme ;o)))
Wie man sehen kann, wird eine Seite jetzt immer länger und eine immer kürzer, langsam geht es wieder den 4 Seiten entgegen und sie wird wieder 4eckig.
Bis jetzt habe ich sie noch nicht spannen müssen, geht noch immer so. Das wäre noch was, wieder warten aufs weiter häkeln, weil sie ein Spannbad nimmt ;o))) Es gibt ja noch einige Teile die ich nacharbeiten kann, bevor ich auch warten muss bis es weiter geht.

In meinem Kopf arbeitet es ganz schlimm, weil mich würde eine mit etwas Farbe auch noch reizen... mal sehen vielleicht irgendwann.... wenn ich mir die Werke von anderen ansehe, dann juckt es schon ganz schlimm in den Fingern, nur bei mir passt sie dann nicht rein, vielleicht opfert sich jemand aus der Familie irgendwann so ein farbiges Ding zu beherbergen, mal sehen.... das steht in den Sternen und es ist gut, dass wir nicht immer alles wissen was in den Sternen steht ;o))

Ich wünsch euch allen einen schönen Tag, viel Spaß mit dem was ihr gerade zaubert und jetzt geh ich mal bei euch gucken, was ihr macht ;o))


Liebe Grüßle

Sophie's Universe CAL 2015 von  Dedri Uys  lookwhatimade

Die deutsche Übersetzung gibt es bei Maja von Prinzregentin's Häkelwelt

18 Kommentare

  1. Wenn du eine in einem dunklen altrosa häkeln möchtest, dann immer zu! Ich würde das arme Stiefkind dann schon liebevoll adoptieren ;)
    Sieht gewaltig aus! Toll
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mela!
    Das wird immer chicer und das Muster ist sicher sehr schwierig. Ich probiere gerade auch was Neues aus....dieses Mal in dunkelblau
    Wünsche dir eine schöne Zeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mela,
    die Sophie wird echt ein Traumstück! mit jedem Tag wird sie noch schöner :O)
    Danke auch für den Regenbogen! Bei uns fiel noch kein Tropfen, aber am Donnerstag soll es wohl auch mal regnen, die Natur wäre dankbar :O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mela,
    ich bewundere deine Geduld, das schaut so toll aus.
    Einen schönen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Nein, nein, ich guck mir deine tolle Decke jetzt nicht mehr an! Da hast du ja was angerichtet, die will ich auch häkeln! ;O) Der Wunsch wird immer größer...Hab aber noch was angefangen. Mit was für Garn und welcher Nadelstärke arbeitest du?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mela,
    Deine Sophie kann sich wirklich sehen lassen! Paß bloß auf beim Fotografieren, nicht dass am Ende Dein Deckerl unten in Nachbars Garten liegt. Den Fund würden die bestimmt so schnell nimmer hergeben, ich übrigens auch nicht, außer zum Fertighäkeln, hihi!
    Ganz liebe Grüße und Bussi
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine liebe Mela,
    was soll ich noch schreiben; Deine SOPHIE ist wie ich ja schon festgestellt habe einfach ein wahrer Traum. Die sieht so toll aus und Deine Begeisterung wie auch meine, kann ich gut nachvollziehen. SPITZE.........
    Ich wünsche Dir weiter viel Spaß beim fertigstellen!
    Ganz ♥liche Grüße
    Deine Karin

    AntwortenLöschen
  8. Traumschön!!! Mir gefällt das schlichte Weiß zu diesem wunderbaren Muster. Die Decke würde guuuuut in meine Wohnung passen :))

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mela,
    sag mal schläfst Du eigentlich noch? Wie schaffst Du es nur so unfassbar schnell? Die Decke ist einfach nur ein Traum ... ich staune und ignoriere die Rufe aus meinem Wollkorb. Ich brauch Ruhe für die Sophie, sonst verzähl ich mich, da lässt der Alltag grad wenig Raum. So lang meine Decke wartet, bewunder ich eben Dein Meisterwerk :) Weiter so!!! Und dann eine weitere ...
    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mela,
    ich schließe mich mal Yase an. Wenn Du Lust hast, altrosa würde mir auch gefallen, grins. Ich beneide wirklich was Du da zauberst, ob ich diese ganzen Muster schaffen würde, wage ich ganz im Ernst zu bezweifeln. Ich bin gespannt wie es weitergeht und schicke Dir ganz herzliche und liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mela,
    ich weiß gar nicht, wozu ich zuerst etwas schrieben soll: Zum Regenbogen (ich liebe Regenbögen!! und gucke mir immer die Augen aus dem Kopf, wenn ich einen entdecke!
    Zu deiner Decke, die wächst und wächst und immer schöner wird (mich würde bunt auch mal reizen, aber ich weiß auch nicht, für wen oder wofür...)
    und diese schreckliche Ungeduld, ha, die kenne ich auch! :-)
    LIebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mela,
    du bist ja irre fleißig, das ist ja ein riesenpensum das du da häkeltst. Aber es lohnt sich, das ist so ein tolles ausgefallenes Stück, einfach wunderbar!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mela,
    die Decke ist allein durch das Muster einfach ein Traum !!
    Meine Baustellen habe ich zwar zwischenzeitlich abgearbeitet...aber noch zwei Auftragsarbeiten zu erledigen....aaaaber dann werde ich zur Häkelnadel greifen :-)
    Bin schon auf der Suche nach geeigneter Wolle.
    Meinst Du das die Decke mit Baumwollgarn zu schwer wird ??
    Herzlichst Deine Anja

    AntwortenLöschen
  14. Oh, deine Sophie ist so großartig! Dafür fehlt mir die Geduld.Es ist fantastisch dir zuzuschauen, wie sie immer weiter wächst!
    Liebste Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Mela,
    was ist das für ein grandioses Muster!! Ich bewundere Deine Geduld!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  16. mela,, deine decke ist ein traum. eigentlich häkel ich gerade an einer zickzckdecke, aber jetzt mag ich sie nicht mehr. nun häkel ich mir auch eine sophie, dank dir :-)
    l.g. gabi

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe mir grad mal die Bunten angekuckt. Meine Güte, sind die schön! Ich mag ja gern bunt. :)
    Deins sieht dagegen sehr edel und romantisch aus.

    Dann brauchst du sicher bald eine Leiter zum Foto machen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  18. Deine Sophie wird immer schöner und wächst beständig :-) bin auch am überlegen ob einfarbig oder bunt. Anleitung liegt hier - aber zuerst die Aufträge ...
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela