Samstag, 31. Mai 2014

Grannykissen

Als erstes Danke für eure lieben Kommentare zu meinem neuen Schmuckstück.

Ich hab mein erstes Grannykissen fertig und das möchte ich euch heute gerne zeigen.
Die Anleitungen dazu stammen aus den zwei Büchern von Stefanella, da sind soviele schöne Grannys drin, dass man wirklich süchtig werden könnte ;o)) Es macht vollen Spaß nach ihren Anleitungen zu arbeiten.
 Hier mal die zusammengehäkelte Polsterplatte, alles schön vernäht und bereit auf das Kissen zu kommen.
Ich habe ein gekauftes Kissen in der Größe 50 x 50 cm gekauft weil es farblich so schön passte und die Kissenplatte von Hand aufgenäht.

Und hier kommt es das fertige Grannykissen.
Das war sicher nicht das Letzte was ich gemacht habe *hihi* es macht vollen Spaß und die Wolle für das nächste Kissen habe ich mir schon bereit gelegt ;o))

Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende

Liebe Grüßle

Mittwoch, 28. Mai 2014

Neues Schmuckstück

Alles neu macht der Mai...
sagt man...
ja ich glaube das ist so...
also bei mir ist ein neues Schmuckstück eingezogen...
auf meiner Terrasse.....
schaut mal
Wir haben im Gartencenter dieses Eckregal entdeckt...
ja und weil es mir keine Ruhe mehr ließ,
sind wir am Montag nochmal hin und es 
hat auf mich gewartet.
 Das alte Kästchen wurde gleich zerlegt und entsorgt und dieses neue Dingelchen aufgestellt.
Dann habe ich trotz dem schlechten Wetter gleich mal ein paar Sachen reingestellt, damit es sich bei mir gleich heimisch fühlt ;o))
 Ganz unten habe ich einstweilen mal mein Minigartenwerkzeug, ja so eines für Topfpflanzen halt, geparkt.
Und so sehen die Regalfächer aus, wenn sie leer sind.

Ich wünsch euch einen schönen Mittwoch und morgen einen schönen Feiertag.

Liebe Grüßle

Samstag, 24. Mai 2014

Sammelfreuden

So jetzt habe ich es endlich geschafft halbwegs Bilder zu machen um euch meine Fingerhüte zu zeigen, will euch ja nach meiner Ankündigung nicht ewig auf die Folter spannen.

Ich bin vor einiger Zeit mal in den Keller gewandert und habe meine Fingerhüte ausgegraben, da mir einige abgehen vermute ich die Mäuse im Keller haben sie mir als Hüte entführt (nein ich glaube eher die sind beim Siedeln damals verschwunden - oje).
 Hier mal alle auf einen Blick
Ich habe mir ein Stück vom Delfter Porzellan mit diesem Fingerhut mit nach Hause genommen.
Es gab auch mal einen von Amsterdam aber wo der jetzt wohl steckt das ist mir ein Rätsel.
Diesen wunderschönen Vogel von Cloisonné habe ich in Portugal entdeckt und der musste natürlich sofort mit nach Hause reisen. Er ist aus Emaile und vergoldet und ist eines meiner Prunkstücke bisher.
Auch dieser ist aus Portugal, mir hat der Eiswagen so gut gefallen.
Den habe ich doppelt, einen habe ich auf dem Flohmarkt entdeckt und dann bekam ich nochmal einen von einer Freundin, ja so bin ich zu Zwillingen gekommen ;o))) Einen kann ich ja vielleicht mal mit jemanden tauschen der auch einen doppelt hat....
In London, habe ich mir eigentlich 4 Fingerhüte gekauft, leider ist mein Union Jack und die Telefonzelle auch verschwunden, jetzt habe ich nurmehr den Doppeldeckerbus, aber vielleicht komme ich wieder mal nach London dann kauf ich mir die beiden fehlenden halt nochmal nach....Bei Madame Tussaud  kam ich auch nicht dran vorbei mir einen mitzunehmen.
Diesen edlen Herren habe ich auch in Portugal entdeckt, ein schwerer Geselle das kann ich euch verraten, aber sowas sieht man auch nicht alle Tage ;o)))

Stell mir gerade vor wie ich dem Mann mit dem Nadelende in der Nase bohre bei jedem Stich *hihi*
Hier etwas, was ihr sicher noch aus euren Kindertagen kennt, man habe ich diese Bilder geliebt, ich glaube in meiner Zeit war Sarah Kay das, was in heutigen Zeiten Hello Kitty für die Mädels ist.
Wieso bin ich was besonderes? Ja weil ich ein Fehldruck bin, bei mir fehlt das Bild auf beiden Seiten. Eigentlich sollte mich ein Bild von der Kaiserin Sissi zieren, aber ich hatte wohl so einen Stress endlich durch die Maschinen zu kommen, dass ich beim Teil wo eigentlich das Bild kommen sollte vorbeigerannt bin *hihi* Den habe ich beim Stöbern in einem Souvenirgeschäft gefunden in lauter richtig bedruckten Fingerhüten und durfte ihn mir mitnehmen, vor lauter Freude über den Fund habe ich vergessen mir einen kompletten mitzunehmen, aber das kann ich ja bei meinem nächsten Ausflug in die Richtung noch nachholen (auch wenn ich kein Sissi Fan bin).

Wenn ich mir denke in wievielen Ländern ich war und wenn ich von überall einen Fingerhut hätte, dann hätte ich eine stattliche Sammlung, aber sie wird schon weiter wachsen da bin ich mir ganz sicher. Ich bin ja eigentlich nicht der Typ Souvenirjäger, daher kam ich erst sehr spät dahinter, dass es da vielleicht überall so kleine Mitbringsel gegeben hätte.  Vielleicht sollte ich mir auch mal einen von Tirol zulegen damit ich weiß wo ich her bin *hihi* Ach es ist doch schön, wenn man so kleine Leidenschaften hat die nicht zuviel Platz wegnehmen und woran man sich erfreuen kann. 

Natürlich habe ich auch noch ganz normale Fingerhüte wie sie jeder kennt, aber die brauche ich euch nicht zeigen, weil da ist nix besonderes dran ;o)))

Ich wünsch euch ein wunderschönes Wochenende und schick euch viel Sonnenschein in euer  aus meinem .


Liebe Grüßle


ps.: Danke, dass ihr euch so mit mir über meinen kleinen Winzling gefreut habt.

Freitag, 23. Mai 2014

Ein neuer Winzling

Heute zeige ich euch mal eines meiner neuen Schmuckstücke in meiner Schatzkiste.
Musste einfach wieder mal was für meine Sammlung erwerben ;o))

Na seid ihr neugierig, was ich da habe???
  Wollt ihr in die kleine Schachtel schauen, was es da zu entdecken gibt????
Na dann guckt mal rein
Jetzt werden sich einige sicher denken, endlich hat sie so eine Schere, endlich braucht sie uns nicht mehr die Scheren von den Blogs klauen.... *hihi* neneneeeeeeee die Scheren bei euch sind ja ein Stückchen größer und daher werde ich vermutlich weiter Scheren mit den Augen von euren Blogs klauen *hihi*

Falls sich jemand infiziert hat hier habe ich mein Scherchen her ;o))

Beim nächsten Mal zeige ich euch meine Fingerhüte die sich im Schatzkisterl befinden, ja die sammel ich auch noch  - nicht nur Stickscheren ;o)))

Ich wünsche euch allen einen guten Start ins neue Wochenende

Liebe Grüßle


Mittwoch, 21. Mai 2014

Neues Spielzeug für die Frau

Als erstes möchte ich mich für eure tollen Kommentare zu meiner Stricktasche bedanken, boah rot werd, so schöne Worte, soviel Lob ;o)))

Ich bin gerade dabei das Material für eine weitere Tasche zusammen zu suchen, also ihr dürft gespannt sein was bei meinem neuen Materialmix rauskommt.

Schaut ich kann es immer noch gar nicht glauben, ich habe ein Kam Snaps Set, na dann kann es jetzt wieder los gehen und ich kann ausprobieren was mir für meine Kissenschlacht so im Hirn rumturnt ;o))
Ja werden jetzt einige sagen, aber du hast ja keine bunten Farben... ne da bin ich erst am überlegen was ich mir da dann zulegen werde, als Erstes mussten es lauter Farben sein die zu meinen Stöffchen passen.
Ja und es ist schönes Wetter, da sitzt man dann auch gerne mal rum und schmöckert, da braucht Frau natürlich auch neue Leselektüre.....
Ein bisschen was aus Tildas Welt, ich schmöckere doch so gerne in Büchern, braucht Frau einfach dann und wann mal wieder neues, aktuelles Lesefutter....
 ...auch was bäriges und was für die grauen Zellen im Gehirn, dass die wieder mal richtig tanzen anfangen, wenn sie wieder lauter neue Ideen entdecken, weil Frau hat eh noch nichts im Kopf an schrägen Ideen ;o))
Ja und was zum Stricken braucht Frau auch, da gibts ja auch immer was zu entdecken, was Frau unbedingt wissen muss.

Jetzt fehlt mir nur die neue Daphne, dann bin ich wieder glücklich, ja die braucht Frau auch immer ;o)))

Röslein, Röslein rot,
mein Rosenbaum vom Vorjahr der ist tot ;o))
Er hat den Winter nicht überstanden,
daher mussten wieder neue Röslein in meinem Töpfchen landen ;o))

Ein  ganz  liches Hallo an meine neuen Leserinnen Sabine von Kleine Se(e)ligkeiten und Silke von die Mountaineers. Ich wünsch euch viel Spaß und freu mich, dass ihr zwei jetzt auch zu meiner Leserschar gehört.

Ich wünsch euch einen schönen Mittwoch Abend, die halbe Woche ist schon wieder vorbei... wo bleibt denn die Zeit - he es ist schon wieder dunkel draussen????

Morgen werde ich dann eine große Runde drehen und mal schauen was es bei euch allen Neues gibt ;o))

Liebe Grüßle

Sonntag, 11. Mai 2014

Stricktasche

Als Erstes möchte ich mich bedanken für eure netten Kommentare bei meiner Vorschau.
Ich will es nicht spannender machen als es ist, aber da ich ja noch an fast allen Dingen arbeite, kann ich euch nur eine Vorschau geben ;o)) 

Na und jetzt geht es los mit der ersten Auflösung eines der Bilder aus dem stillen Kämmerlein.

Vor einiger Zeit habe ich bei Manuela  von Rosenstrauss eine Tasche entdeckt, die hat es mir so angetan und ich bekam sie nicht mehr aus dem Kopf. Naja mal hingesetzt und gegrübelt, dann angefangen einen Schnitt zu zeichnen und Stoff zusammen gekramt.

Und da der Geburtstag von Susanne jetzt vorbei ist, kann ich euch meine Variante der Tasche zeigen.
 Jetzt hat sie viel Platz für ihre Wolle
 Ihre Stricknadeln und sonstiges Zubehör.
Auf dieser Seite hat sich dann noch ein Schmetterling dazu gesellt, der ist einfach auf die Tasche geflogen nach dem Fotografieren und ihr könnt ihn unten bei den Detailbildern sehen.
 Für ihre Hefte mit denen sie grad arbeitet, und ihr Notizbuch.....
In einem Fach steckt noch eine Metallbox für Kleinkram, die kann man aber leider nicht sehen.
Hier ein paar Details etwas größer damit ihr sehen könnt was sich so alles auf der Tasche tummelt.
Gehäkelte Spitzen mischen sich mit selbstgekauften Spitzen ;o)) auf Leinen und Baumwollstoffen.
Ja und wie soll es anders sein, ich habe schon wieder eine neue Idee im Kopf für meine Tasche, weil ich brauche so eine natürlich auch *hihi* Aber zuerst muss ich noch mal die anderen Sachen fertig machen, sonst brauch ich wieder Ferien um alles in die Reihe zu bringen und das kann ich euch nicht antun ;o))

Die Maße der Tasche, der Boden hat seitlich 27 cm, vorne 32,5 cm Breite  und die Höhe ist 35 cm.

Ich wünsch euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche


Liebe Grüßle
  

Freitag, 9. Mai 2014

Rückblick ins stille Kämmerlein

...oder kleine Vorschau was da vielleicht demnächst in den Blog springt ;o))

Ich habe gehäkelt, gestrickt, dabei natürlich Sachen entworfen, sprich auch fotografiert für neue Anleitungen für euch.
 Es wird eine Polsterschlacht geben.
 Die restlichen Stoffe habe ich jetzt auch seit dem Stoffmarkt für die Fertigstellung der Polster.
Sachen ausprobiert und vorbereitet für neue Experimente und Dinge die mir schon lange im Kopf rumschwirren.

Mich einfach mal mit Süchtigmachern beschäftigt, Dinge vorbereitet die ich jetzt so nach und nach fertig mache.
Mal etwas gemacht nach Anleitungen die ich schon eine Weile bei mir habe, einfach mal arbeiten ohne drüber nach zu denken.

 Dazu gehört auch, dass man mal Fäden vernäht, auch wenn das nicht meine Lieblingsbeschäftigung war ;o))
 An Schnitten gewerkelt und gedüftelt, genäht und dann weiter gedüftelt.
 Mich an einige meiner Moppen ran gemacht um sie aufzuhübschen, aus ihnen ein neues Möbel machen, demnächst werde ich die Löcher bohren und dann gehts weiter an den Pinsel und die Farbe.
Mal gelesen in Zeitschriften und Büchern gestöbert, ab und dann mal die Seele baumeln lassen, meine Gedanken im Kopf mal geordnet und sortiert, damit ich nicht immer 5 Dinge gleichzeitig mache *hihi* das mag ich nämlich gar nicht so gerne. Mir überlegt was ich alles so für meine Projekte brauche, auf die Suche gegangen, Stoffe und Materialien besorgt, langsam habe ich jetzt dann alles zusammen, wenn mir nicht noch was Neues einfällt.... Gestern habe ich mir ein Kam Snaps-Set  und Reißverschlüsse bestellt, die brauch ich auch noch.... 

Ich habe euch ein paar Schnapschüße dazu gehängt, damit ihr sehen könnt was ich so alles angestellt habe oder zumindest euch etwas vorstellen könnt, zu dem bisschen was ich euch jetzt erzähle, es braucht natürlich auch seine Zeit bis ich alle Bilder bearbeitet, zusammengestellt und betextet habe, dann die restlichen Fotos noch mache, beim Fertigmachen der Arbeiten.

So jetzt wünsche ich euch ein schönes Wochenende und gehe wieder an meine Arbeit, am Computer, beim Nähen, beim Stricken und Häkeln und umsetzen meiner Ideen, mal schauen ob auch alles so funktioniert wie ich es mir einbilde ;o))


Liebe Grüßle