Dienstag, 11. Februar 2014

Boot Cuffs in Farbe getaucht ;o))

Heute zeige ich euch mal wie schön die  Scarpelinos in Farben ausschauen, sie müssen nicht immer nur grau, creme oder beige sein.

Das sind jetzt fremde Federn, also die Bilder sind mit Erlaubnis von den Blogs gemopst um sie euch zu zeigen.

Hier die gemusterte Variante in Pastellfarben von  Anja von Atelier Landleben,
 Hier in schönen Mintgrün eine Variante von  Ines - Seifentier.

Danke, dass ich die Bilder bei mir zeigen darf, so muss ich nicht auch noch viele bunte Stricken um sie euch mal zu zeigen *hihi* und habe wieder Zeit um neue Dinge anzustellen, neue Ideen umzusetzen ;o))

Ich wünsch euch allen einen schönen Tag und danke für euere lieben Worte zu meiner Stella ;o))


Liebe Grüßle

19 Kommentare

  1. Die bunten und mintigen Scarpelinos sind auch superschön geworden ... :o))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Wow die sind beide richtig schön geworden! Hätte ich nicht gedacht man denkt wirklich dabei immer an grau und creme !! Vielen Dank für die schönen Fotos
    Herzliche Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mela,
    ich liebe Mintgrün ;o)! Einen schönen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Du macht einem das Leben nicht nur einfacher mit so netten Bildchen, weisst du... Die Liste von" daswillichauch" wird einfach länger....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich yase wirklich nur anschließen! Und dabei hab ich grad gar nicht viel Zeit ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mela!
    Jetzt weiß ich auch was Scarpelinos sind!;-))
    Wow, toll sind deine geworden und so schöne Farben!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön sind beide Varianten, liebe Mela, ganz mein Geschmack. Ja.Farbe tut oft sehr gut!!!! Einen ganz schönen Abend für dich, cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Lieb Mela,
    beide Ausführungen und Farbvarianten gefallen mir.
    Bin gespannt, was von Dir kommt.
    Einen harmonischen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mela,
    da kann ich mich nur anschliessen! Die boot-Cuffs sind wunderschön in pastell!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebste Mela,
    hups dachte ich...das Bild kenn ich doch :-)))
    Es freut mich wirklich sehr, wenn es doch so vielen lieben Lesern gefällt !
    Jetzt bin ich gespannt, ob von Dir auch was pastelliges folgt ;-)
    Wünsch Dir einen superschönen Tag !!
    Liebste Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Wow!! Habe nach längerer Zeit mal wieder quergelesen und so viele schöne Sachen bei Dir entdeckt. Muss wieder öfters vorbeigucken... *smile
    Hab einen schönen Tag!
    GlG Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Mela,
    was ist das denn für eine tolle Idee......einfach Klasse.
    LG
    Conny

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mela,

    die kleinen Boot Cuffs gefallen mir auch in Farbe sehr und stehen auch auf meiner Werkelliste.

    Herzliche Mittwochsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Alle sind sie schön, wobei ich doch zu einfarbig tendiere.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Farbig sind sie auch sehr schön. Die pastelligen Boot-Cuffs finde ich bezaubernd.

    Liebe Grüße von mir zu Dir
    Hilda

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Mela,
    beide Varianten sind sehr schön, allerdings gefallen mir die mintgrünen Boot cuffs ein bischen besser!
    Wünsche dir einen schönen Abend ...
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Mela, die machen mit ihren pastelligen Tönen schon jede Menge Frühlingsvorfreude. Und wenn dann nicht mehr die richtige Jahreszeit für Stulpen ist, kann man sie wohl auch dazu verwenden, Vasen damit zu verschönern :o))
    Anderes Thema: Habe ich dir schon für deine Tipps in Sachen Färben der Spitzen gedankt? Ich fürchte: Nein... Das möchte ich hiermit nachholen. Noch habe ich nichtmal ansatzweise ein Experiment gewagt - die Simplicolfarben sind allerdings bestimmt ein guter Tipp - ich habe schon einiges mit den Waschmaschinen-geeigneten Farben umgefärbt, vor allem in der Phase, als meine Tochter noch klein war und ständig irgendwelche Flecken in ihre Kleidung machte, die ich dann nicht mehr rausbekam ;o)) Vor den Kochtopffarben habe ich mich immer gescheut... Na, mal sehen, wie die Geschichte weitergeht ;o))
    Einen wunderschönen Abend wünsche ich dir, herzlichst Traude
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  18. Super Idee von dir..und schöne Umsetzung.
    Ich lese jetzt auch mal mit bei dir :-)

    LG Anne(Rosendame)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Mela,
    voller Begeisterung habe ich mich an die Nadeln gemacht um diese wunderschönen Stiefelblitzer zu arbeiten. Ist ja alles wunderbar verständlich bebildert. Meine Stulpen sind fertig, sehen aber leider nicht so aus wie Ihre!!! Muss ich zum Abschluß noch eine Bogenkante rum häkeln, oder habe ich einfach was falsch gemacht?
    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela