Freitag, 4. Oktober 2013

Fehlerteufel


Achtung in meiner Anleitung bei den Minikiürbissen hat sich ein Fehler eingeschlichen, ich habe es inzwischen korrigiert und die neue Anleitung reingestellt, falls es euch wieder die alte PDF aufmacht, dann bitte einmal auf neu Laden gehen, dann zeigt es euch die Richtige an.

So sollte es sein.

Reihe 3: 2 fe M. In die erste fe M., dann 1 fe M.in die nächste fe M. das die ganze Runde wiederholen (18 M)

Bitte verzeiht und Danke an Daniela die den Fehler entdeckt hat.

Den ersten Minikürbis habe ich heute schon bei Sabine  und Daniela entdeckt und weitere findet ihr auch noch bei Conni ;o))) Auch Traudi hat ein paar schöne gemacht, geht mal gucken ;o)))

Ich wünsch euch einen schönen Start ins neue Wochenende


Liebe Grüßle

9 Kommentare

  1. Meine Güte, Mela, der Kürbis bei Sabine ist ja winzig!!!
    Och... Weisst du was? Ich hab das material von der Creativa angestrickt! Ich schmelze, das ist sooo schön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mela,
    wir alle dürfen und machen sie auch: Fehler.
    Dein Bild ist ja richtig gruselig. Da bekommt man
    Angst, Fehler zu machen (lach)
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Hej Mela,
    war gerade bei Sabine schauen, der ist ja wirklich winzig!
    Vielen Dank für die Anleitung!
    Ganz liebe Grüße und
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Reizende Deko - danke für die (korrigierte) Anleitung.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mela, ich habe schon deine süßen Kürbisse gepostet! Und mit dem Fehlerteufel, na und!!! Kann doch mal passieren, Danke dir nochmals;-))) GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Na Fehlerteufelchen können sich dochmal
    einschleichen.
    Wünsche dir ein wunderfeines Wochenende
    Knuddelgrüßlis Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die korrigierte Anleitung! Ja ja die lieben kleinen Teufelchen, schwirren sie doch immer und überall herum! Tolles Bild hast du dazu gefunden, noch dazu so passend!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Immer diese kleinen Teufelchen ;O))
    Umso so schöner, wenn sich ein Nacharbeiter "traut", uns darauf hinzuweisen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. Ich konnte den Minis auch nicht widerstehen... Große hab ich schon genug, aber die Minis sind allerliebst! Danke für die Anleitung!

    LG MamaBeate

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela