Samstag, 5. Oktober 2013

Auf nach Schwaz in den Blickwink'l

Heute zeige ich euch mal, was ich heute Nachmittag erlebt, gesehen  und wen ich getroffen habe ;o)))

Es geht oft ganz schnell und dann bekommt jemand, den man nur vom Bloggen her kennt ein G'sicht,
und jetzt erzähl ich euch die G'schicht.

Da fährt man in die Nachbarstadt,
nein nicht zum Schauen ob jeder eine hat.
Wo es hingehen soll, das war bekannt,
man den Laden auch gleich fand ;o))
Rein in die gute Stube, es regnet ja voll,
wow es geht die Türe auf, wie ist das toll.
Schnell das Handy rausgeholt,
die Mela gleich ein Foto wollt.
(Keine Sorge, zuerst habe ich schon Grüß Gott gesagt *hihihi*)
Die Birgit, Mela und die Gitti... Susanne steht hinter der Kamera
stehen nun im neuen Laden da ;o))
Und wir schauen und staunen es nimmt kein End,
und ihr werdet lachen, wir waren uns gar nicht so fremd ;o))
Jetzt dürft ihr auch ein wenig schauen,
aber nichts von den Bildchen klauen ;o))
Die  eine Tassen da vorne im Eck,
die ist jetzt weck,
die ist jetzt mein, ganz allein.
mein erstes Green Gate Tassilein.
 Es gibt auch was Gutes zum Genießen,
Gaumenfreude, Leckereien volle guat,
da hat bekommen die Susanne die Einkaufswuat ;o)))
So ein gemütliches Platzerl,
für einen Verkoster und ein Tratscherl (Gespräch unter Freunden).
Egal wo man hinschaut in allen Ecken,
gibts was Schönes zu entdecken,
das ist nur ein kleiner Einblick, wer es genau sehen will,
muss selber hin und stöbern geh'n, 
glaubt mir es gibt viel zum Seh'n.
Es war ein schöner Nachmittag, wir werden das sicher wiederholen,
dann schleichen wir wieder ran auf unseren leisen Sohlen.
Und wenn jemand nach Schwaz kommt, dann schauts neben der Kirchen, da ist der Blickwink'l,
gehts zur Gitti hinein die freut sich sicher über euren Besuch und vielleicht ist die Birgit auch da.

Schauts euch um, und schnupperst in eine schöne Welt,
die für so manchen Traum das Richtige bereit hält.

Ich bedank mich für die schöne Stunde, (eigentlich waren es fast 2 Stunden)
in einer netten Runde,
bei Gitti und Birgit auch nochmals Dank für Speis und Trank,
Bis zum nächsten Mal, es war so schian,
leider mussten wir nach Hause gian ;o))

Als neue Leserin begrüße ich ganz herzlich Nebelmoor. Es freut mich, dass du mich gefunden hast, fühl dich wohl bei mir.


Liebe Grüßle

18 Kommentare

  1. Liebe Mela,
    ich weiß nicht, wann ich es schaffen würde aus dem Laden herraus zu kommen ;o), so,so viele, wundervolle Dinge, einfach ein Tarum! Ich freue mich dich mal "gesehen" zu haben ;o)! Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Und wieder eine gereimte Geschichte... Gibts eigentlich etwas, was du nicht kannst???
    Du hast nur eine Tasse gekauft? Da freut sich dein Geldbeutel aber ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. So ein Treffen ist eine schöne Sache, sich "in natura" kennen zu lernen bestimmt unheimlich interessant. Und der Laden, den ihr als Treffpunkt hattet - was für eine Auswahl!
    Danke auch für's flinke Drüberschauen über meine Anleitung, mir drehten sich nach dem Schreiben schon ein wenig die Buchstaben und Zahlen vor den Augen.
    Alles Liebe und noch einen gemütlichen Abend
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mela,

    ach wie schee, das freut mich sehr, dass Du die Birgit kennst nun mehr. All die schönen Sachen mit denen man kann so Tolles machen. Ein Tässlein klein so fein wird sicher Dein Liebling sein.

    Viele liebe Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mela,
    das war in der Tat ein schöner Nachmittag. Es sit einfach nett, wenn man Menschen trifft, die man bislang nur virtuell kannte. Das muss ein ganz bezaubernder Laden sein. Schade, dass ich so weit entfernt wohne.
    Eine schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mela, so ein schöner Nachmittag und solche große Versuchungen - und so schön gereimt - du bist ein großes Talent und ich freue mich wiedermal riesig, dass ich deinen wundervollen blog gefunden habe;-))). LG Daniela

    AntwortenLöschen
  7. mei MELA...... soooooo liab.... mei i sitzt do und hob a sooooo a GRINSEN im GSICHTAL.... es WAR SOOOO toll DAS MA UNS getroffen hab,,,, als die TÜR aufganga is hob i glei gschpürt das DU des bist... ja SEELENVERWANDTE::: HOLT gell;;;; UND über die GSCHENKAL hob i mi volle GFREIT... bist ah GAAAANZ a LIABE::: UND DEI SUSANNE ah... los da no a gaaaanz A dickes BUSSAL do.... und i gfrei MI SCHON aufs NÄCHSTE mol----- Birgit...

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mela
    Das war in jeder Hinsicht ein sehr gelungener Nachmittag! Ui, ich glaube ich wäre immer noch im Laden - diese wunderhübschen Sachen sind ja Versuchung pur!
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag und grüsse herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  9. So ein schöner Laden, der hätte mir auch gefallen liebe Mela. Und nette Menschen kennen zu lernen macht doch immer großen Spaß.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  10. Das hätte mir auch gefallen, ein schöner Nachmittag in lieber Gesellschaft und in einem tollen Laden!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  11. hallo liebe Mela,
    das sieht nach einem tollen Nachmittag in netter Gesellschaft aus und der Laden ist ja der Hammer!!! Da wär ich wohl auch mein Geld los geworden....Green Gate mag ich auch gaaaanz arg:-))) Da gibts ja Läden, die haben nur daaas - da biste echt platt...
    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein zauberhafter Laden. Ist doch immer wieder toll, andere Bloggerfrauen zu treffen. Ich freue mich mit Dir! Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  13. Ein gelungener Nachmittag in fröhlicher Gesellschaft!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Mela!

    Eine schöne Zeit durftest Du verbringen
    Umgeben von wunderschönen Dingen!
    Ein Bloggertreffen hat sich ergeben
    Das möchte man bestimmt ganz oft erleben!
    Ich habe mich ganz doll mitgefreut!
    Man merkt es, dass Du es hast nicht bereut! :-)

    Danke fürs Reimen und Teilhaben!

    Einen wunderbaren Sonntag für Dich und ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  15. ahhh ist das schön dort♥ ich hätte mich mit einkäufen auch nicht zurückhalten können ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Hy Mela das ist ja toll, wunderschöne Bilder, wundervolle Sachele, einfach bezaubernd. Schön dass du Spass hattest

    LG von Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. Hej Mela,
    ja es ist schon toll, wenn ein Block ein Gesicht bekommt!
    Der Laden scheint ein Träumchen zu sein! Leider wohne ich am anderen Ende der Republik, daher unerreichbar!
    Birgit ist bestimmt eine ganz Nette!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Hey Mela, das ist ja wieder ein wunderbarer Post - danke! Allein die Bilder sind schon Zucker ... und Dein Gedicht natürlich erst recht! Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

    Lieben Gruß
    Tine

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela