Freitag, 20. September 2013

Vintage Bildchen auf Stoff drucken.

Es kommen jetzt wieder einige Beiträge die sich miteinander zu einem Ganzen fügen.

Heute zeige ich euch  mal eine Vorarbeit für eines der folgenden Projekte ;o)))

Ich habe vor einer Weile auf dem Stoffmarkt Stoffe zum Bedrucken mit dem Tintenstrahldrucker gekauft und jetzt ist es soweit, ich habe sie ausgegraben und mir was einfallen lassen, was ich damit mache.

Heute stelle ich euch mal nur das Drucken auf Stoff vor, was ich damit angestellt habe, seht ihr in den nächsten Tagen.

Ich habe mir aus alten Fotos kleine Bildchen ausgeschnitten mit dem Grafikprogramm damit ich ovale Bilder erhalte, diese dann auf eine Seite kopiert, damit ich sie auf ein Stoffblatt drucken kann.
Ihr könnt euch wie immer die Bilder vergrößern, dass ihr es besser sehen könnt, wie der Druck auf Stoff aussieht.
Nach dem Drucken (Einstellung für Normalpapier), ein wenig trocknen lassen und dann zieht man hinten einfach die Folie ab.
So sieht das Ganze dann von hinten aus ;o)) Der Druck geht nicht durch, er ist nur auf der Oberfläche des Stoffes, er scheint nur durch.
 So sieht die Packung aus mit 6 Stoffstücken, die gibt es auch in Seide, Leinen usw.

Man kann mit Klebefolien selber Stoffe zum bedrucken herstellen. Eine Anleitung habe ich hier  gefunden.

Nachtrag:  Eine Anleitung auf Deutsch zeigt euch jetzt auch Ina  geht mal gucken.

Ich begrüße mal ganz  lich alle Leserinnen, die man nicht sehen kann ;o)))
Diese da  die immer ganz hinten verschwinden und nicht in der Reihenfolge angezeigt werden, wieso das so ist, - keine Ahnung.
Karin Gerlinde, Bettina, Made by Moonkindle, Yam Yam und Eddas Stricknadel

Liebe Grüßle

17 Kommentare

  1. Stoff für den Tintenstrahler, selber machen...
    Liebe Mela, ich bestell dann mal 7x24h extra, damit ich endlich mal Zeit für deine Projekte habe!
    Ich freue mich auf dein neues Projekt!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Du Liebe. Das sieht ja ganz vielversprechend aus. Bin sehr gespannt, was Du damit zauberst. Sei ganz lieb gegrüsst, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, schon alleine die Bilder gefallen mir sooo gut! Tolle Idee! Da bin ich auch schon neugierig, was du daraus zauberst!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mela,
    das gibt wieder ein interessantes Projekt.
    Ich bin sooo gespannt. Scchon die Bildchen
    sind wunderschön.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mela,
    das klingt aber gut (und außerdem sehen die Bildchen süß aus!)
    Dank dir auch sehr für deine lieben Zeilen - und ja, wenn der "Verjüngungs"-Schwamm wirkt, geb ich Bescheid ;o)))
    Ganz liebe rostrosige Grüße, Traude

    AntwortenLöschen
  6. Mela, du hast ja immer was Neues in petto! :O)

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mela,
    das ist ein ganz toller Tip und DU hast das so toll erklärt! Das muß ich mir mal merken, denn das wäer auch was für mich! Muß mal schauen, ob ich das Papier hier bekomme... da kommen mir ganz spontan soviele Ideen!
    Danke Du liebe!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Boah, Mela, ich bin immer wieder erstaunt auf was für Ideen Du kommst und wie kreativ Du bist.
    Und dann teilst Du das alles auch noch mit uns und schrebst immer so tolle Anleitungen!!!
    Auch wenn ich mangels Zeit sehr wenig Kommentare hinterlasse so möchtige ich Dich doch wissen lassen, dass ich nur zu gerne auf Deinem Blog vorbeischaue und Dir mal ein ganz dickes Dankeschön für all die tollen Anleitungen sagen!!!
    Schade, dass es mit Linz nicht klappt sonst hätte ich Dich dort einfach mal niedergeknuddelt :)
    Dicker Drücki
    Tine

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das ist ja toll, liebe Mela!Sowas habe ich noch nie gemacht und bin ganz begeistert von deinem Tipp, herzlichen Dank dafür!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ich staune und staune! Mela, du findest immer wieder was Neues. Ich bin geplättet bei so viel Kreativität.
    Schönen Abend, herbstlich Grüße aus dem Norden, Majon

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine coole Idee !
    Ich bin gespannt wie es weiter geht.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Andrea & die Fellnasen

    AntwortenLöschen
  12. Ahhh so ist das mit dem Aufarbeiten der Sachen die so rumliegen ;-)
    Bin gespannt was du daraus machen wirst.
    Die Foto's sind übrigens sehr schön.
    Bin am sammeln von alten Familienfoto's für einen Stammbaum (-für das geplante Haus) von mir und meinem Mann. So süße Fotos hab ich aber noch nicht dabei.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Cool! Das wollte ich schon immer mal ausprobieren! :-D

    AntwortenLöschen
  14. Toller Tipp! Ich geh mal auf die Suche :) ...
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  15. mellliiii SCHNACKIIIII ... mei bei deine KOMMENTAREEE muas i immer sooo lachn,, soooo LIAB::: HA DES GFALLT MA WENN MA IN DIALEKT zruck schreibst,,, weiter soooo....busssal extra griagscht vo mir,,,
    des mit de BUIDLN auf AN Stoff DRUCKEN mechat i scho lang machen... hob ma do soo ah TRANSFERFOLIE kafft.. keine AHNUNG ob des GEHT,,,aber i woas nit wos wir für an DRUCKER ham?,,,, MHHH mol schaun... aber SUPER FÜR DE info... do kann ma nämlich echt nette SACHERLEN machen... so los da no a gaaaaanz DICKES BUSSALE do.. hob an feins WOCHENEND::: BIRGIT

    AntwortenLöschen
  16. guuuuuuut dass ich zurückgeblättert habe, melalein....wenn du zufrieden bist, dann freut mich das sehr....ich hatte von einer anderen firma probiert, da war ich enttäuscht....umso mehr freue ich mich, weils bei dir so gut funzt....liebe drückers nochemal...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  17. Hej Mela,
    nun kann ich mich auchmal an meinen bedruckbaren Stoff wagen! Der liegt schon eine ganze Weile, aber ich habe mich noch nicht getraut! Das gleiche gilt für die *Transferfolie*! Aber irgendwann!!!!
    Liebe Grüße und vielen Dank für dieses tolle Tutorial!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela