Mittwoch, 18. September 2013

Tags im Vintagelook

Ich habe aus Platzmangel begonnen meine ganzen Häkelgarne auf zu Wickelkärtchen zugeschnittenen Bierdeckeln zu wickeln. Eigentlich wollte ich die alle zuerst verschönern, nur es ist so eine Menge, ich glaube da werde ich nie mehr fertig, aber für schöne Spitzen oder Bänder, würde ich sie mir etwas aufmotzen, wenn ich mal Zeit dazu habe ;o)))
So sehen jetzt meine ganzen gewickelten Häkelgarne aus, damit ich nicht noch mehr Kisten vom Schweden mit meinen Garnen befülle. Aus 2 Kisten wurde so eine ;o))
So heute will ich euch mal zeigen wie man solche Wickelkärtchen oder Tags machen kann. Es geht ganz einfach und man braucht nicht viel dazu, ausser ein wenig Spaß am Basteln.
Als erstes werden die Bierdeckel mal zugeschnitten, man macht sich einen als Muster, so dass man ihn dann als Schablone verwenden kann.
 Diese Schablone legt man dann auf den nächsten Bierdeckel zeichnet mit Bleistift die Rundungen auf.
 Dann die Rundungen ausschneiden.
Wenn man sie nicht als Wickelkärtchen sondern als Anhänger / Tags verwenden möchte, macht man mit einem Locher einfach auf einer Seite ein Loch rein.
 So sieht dann das fertige Kärtchen aus und jetzt kann man es verschönern.
Jetzt die Kärtchen mit Acryllack in einer Farbe eurer Wahl anpinseln. Es braucht bei weiß einige Anstriche bis es richtig deckt. Es gibt auch Bierdeckel zum Basteln die sind Naturfarben, da geht es sicher mit weniger Anstrichen.
 Zwischen den einzelnen Farbauftragen immer wieder gut trocknen lassen.
 Dann habe ich dieses Mal mit schwarzen Acryllack Kratzer aufgemalt mit einem Fächerpinsel. Die schwarze / braune Farbe auf eine Palette, alten Porzellanteller oder auf einen glatten Karton geben un den Pinsel dann nur mit der Spitze eintauchen, wenig Farbe aufnehmen und locker über die Kärtchen streichen. 
Dann habe ich mir ein paar Bildchen mit dem Laserdrucker ausgedruckt. Wenn ihr keinen Laserdrucker habt, dann könnt ihr die Bilder mit dem Tintenstrahldrucker ausdrucken und euch in einem Copyshop Kopien machen, damit nicht die Farbe abgeht, ihr erinnert euch an die Aktion bei den Dosen.
 Dann mit Patio Paint (Serviettentechnik) farblos die Bildchen auf die Kärtchen kleben.
Am Schluss noch die ganzen Kärtchen mit dem Farblosen Patio Paint einmal bestreichen, damit das Papier auch einen leichten Schutz hat und sich falls man was drauf wickelt nichts abgeht.

Noch Bändchen oder eine Kordel.... in das Loch und fertig sind die Tags.
Ihr könnt auch Perlen, Spitzen, Federn, Zeitungsauschnitte oder gehäkelte Blumen...... drauf basteln. Ihr könnt sie auch mit Serviettentechnik schmücken. Ihr könnt die Kärtchen auch bestempeln, wenn ihr zB einen Schriftstempel oder einen Rosenstempel habt oder ausgedruckte Schriften anstelle der Bildchen aufkleben. Ganz persönliche Kärtchen für die Weihnachtszeit als Anhänger für eure Pakete..... ganz so wie ihr es gerade braucht oder es euch gefällt, da ist eurer Fantasie wieder keine Grenze gesetzt.

Als neue Leserin begrüße ich heute ganz  lich  Birgit, Dekoherzeral in den Bergen. Freit mi, dass du jiaz a , a Lesa bei mir bisch ;o))))))

Liebe Grüßle

21 Kommentare

  1. Liebe Mela,
    Danke für diese tolle Anleitung, die Idee ist klasse! Vor allem weil auf unserem Dachboden noch eine alte Kiste voller Bierdeckel steht, mit der niemamd was anfangen konnte ... bis jetzt :)

    Hab einen schönen Abend,
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Sieht klasse aus und ist erst noch praktisch. So findest Du das passende Garn sofort. Die Anhänger sind der absolute Traum. Meines hängt an meinem Pult und stösst auf vielseitige Bewunderung! Hast Du eigentlich Post bekommen??? Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mela,
    das ist wieder eine deiner fantasievollen Ideen.
    Wunderschön. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Oh toll! :-D Das ist eine super Idee! Ich werd jetzt alle zum Bierdeckelsammeln anstiften. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. hallöle.... i bi schoooo wieda doooo.... de Kartal Sanja liab... du hasch immer soooo guat IDEEN::: FREU:: FREU::: LOS DA NO A BUSSAL DO::: BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Och Mela! Die sind ja Zucker!
    Für meine Spitzen hab ich was ähnliches gemacht.... Der Platz wird mehr, wenn man den fanzen Kram aufwickelt!
    Du bist wieder bei der schnellen Truppe! So viele Posts in so kurzer Zeit! Komm ich ja aus der Puste mit lesen....
    Pass auf dich auf!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Mela,
    wow....tolle Idee die Du uns da zeigst.
    Sehr schön beschrieben und zauberhaft umgesetzt.
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüsse
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Mela,
    das ist ja wieder einmal eine tolle und witzige Idee!! Vor allem die Tags gefallen mir sehr gut
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  9. Welch nette Idee! Abgespeichert :-) danke!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mela,
    es beeindruckt mich immer wieder, was du so alles werkelst!!!
    Die Tags sind wunderschön, leider fehlt mir momentan einfach die Zeit sie nachzubasteln.
    Aber der nächste Monat verspricht bisher ruhiger zu werden...
    Auch deine Kürbisse stehen auf meiner Liste, mal sehen, ob sie vor der Weihnachtsdeko fertig werden...

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für die tolle Anleitung Mela
    Die Tags sind sowas von toll
    Habe einen schönen Tag
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mela,
    ich bin immer wieder begeistert von Deinen wunderbaren Ideen!
    Ich glaub, ich muß mal Bierdeckel sammel *lach* ... das wäre eine schöne Sache für meine Woll- und Garnreste ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Güße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Eine schöne Idee, die du uns da zeigst! Allerdings wäre mir das Ausschneiden von so dickem Karton zu lästig, aber das Verzieren gefällt mir.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Super-Idee! Das muss ich mir unbedingt mal abspeichern. Bänder und Spitzen hätte ich nämlich noch genug, die gern mal orderntlich aufgewickelt werden würden... ;-)

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  15. das ist ja eine tolle idee und sieht wahnsinnig gut aus.
    lg und einen schönen Tag
    Stefie

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Mela!
    Vielen Dank für die tolle Anleitung, die verzierten Garnkärtchen sehen wunderschön aus. Ich habe mir mal welche bei Dawanda bestellt, aber dank dir weiß ich jetzt wie's geht :-)

    Wenn ich Zeit habe, dann möchte ich auf jeden Fall auch deinen Spitzenkürbis machen, der sieht so toll aus!!

    Ganz liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Mela,
    jetzt hast Du wieder eine Leserin mehr. Ich bin ja sooooo begeistert von Deinem Blog.!!! Deine Ideen und vor allem die tollen Anleitungen "verführen" mich immer wieder zu "neuen Taten". Die Kürbisse im Spitzenmantel sind einfach ein Traum. Dank Deiner sehr guten Anleitung habe ich bereits EINEN fertig und es werden sicher noch mehr!!! Auch die Idee mit den Garnkärtchen finde ich gut. Jetzt heißt es fleißig in die "Kneipe" gehen und Bierdeckel sammeln!
    Ich wünsche Dir weiterhin viele, viele kreative Ideen.
    Liebe Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Mela,
    was für ein tolle Idee...Sieht sehr nostalgisch aus! Werde ich mir auch abspeichern und mal nachmachen. Danke für so ein coole Anregung!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Mela!

    Die Tags sind so schön romantisch! Sie gefallen mir sehr!
    Irgendwo habe ich auch noch Bierdeckel...die sollte ich bei Gelegenheit einmal hervor Kraken!

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Tags hast du gewerkelt.
    Danke für die Anleitung, werde ich
    in einer ruhigen Minute mal
    nachwerkeln.

    wünsche dir ein wunderfeines We
    Knuddels Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Also die Idee mit den Bierdeckeln zum herstellen der Garnaufwicker ist ja schon genial - aber die Tags sind der Hammer. Da ich einen Stapel Bierdeckel gerade hier stehen hab - werd ich das auch gleich auf meine ToDo-Liste sezten. Wo hast du denn die tollen Bildchen her?
    Bin aber immer noch am Eulenstulpen Nadeln Paar Nr. 4 ist schon auf den Nadeln ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela