Donnerstag, 26. September 2013

Holzkistchen Shabby

So heute zeige ich mal wie ich zwei kleine Holzkisten so richtig schäbig mache ;o)))

Das sind kleine Dekokistchen, die bekommt man oft in diversen Läden, die haben da Kürbisse oder Ostereier drin und, wenn die Sachen verkauft sind, dann brauchen sie die Kistchen nicht mehr, ich habe mal ein paar ergattert und jetzt werde ich zwei davon mal etwas aufhübschen.
Einmal richtig runderherum  mit weißem Acryllack angepinselt 
Dann habe ich etwas schwarze Acrylfarbe mit etwas Acrylfarbe Roter Erde zusammen gemischt.
Und dann nehme ich so ein Kosmetikschwämmchen, das man normal zum Auftragen von Make-Up verwendet und fahre über die Kanten und ein wenig über die Flächen, nicht zuviel es soll so ausschauen als wäre da die Farbe abgeschlagen / abgenutzt.
Dann habe ich eines der Kistchen am Boden noch mit einem Druck von einer alten Zeitung ausgelegt....
...und fertig , schon kann man die Kistchen zum Dekorieren hernehmen.

Man könnte sie mit Stempeln noch etwas aufmotzen, leider habe ich keine Stempelplatte mit Schrift und auch keine mit Rosen... weil sonst hätte ich in der größeren Kiste sicher den Boden innen mit Stempeln verziert ;o)

Vielleicht auch mal eine Idee, für jemanden der auf seinem Marktstand mit Kisten arbeitet und den rustikalen Look nicht mehr mag ;o)))

Ich wünsche euch einen schönen Tag


Liebe Grüßle

20 Kommentare

  1. Mela, you are the sunshine....!!! Einfach toll! Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderschön aus! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Werde ich gleich mal an einem Obstkörbchen und einem Kerzenständer ausprobieren .
    Danke für die Idee
    Lg Karo

    AntwortenLöschen
  4. Boah wie genial jetzt weiß ich auch wie man das macht... Danke für den Tipp...

    AntwortenLöschen
  5. Danke für´s zeigen, Mela! Ich hebe die auch immer auf. Auf den Boden könnte man auch Röschen mit Serviettentechnik anbringen.

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mela,
    das ist eine klasse Idee die Kisten alt wirken zu lassen!
    Nun kenn ich eine Methode mehr, die echt einfach scheint! Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mela,

    solche kleinen Kistchen hab ich meinen Kindern vom Kaufladen stibizt (aber erst als sie damit nicht mehr gespielt haben). Auch sie habe ich weiss angemalt und nutze sie nun für meine Nähsachen.

    Danke für´s Zeigen :0)

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  8. hallo liebe Mela,

    sehn toll aus, deine Shabby-Kisten....

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mela,
    wie schön!
    Aber, wo bekommt man so schöne Holzkistchen her?
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Mela,
    sehr schön deine Kisten! :-D Schade dass das mit dem bestempeln nicht geklappt hat.
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Mela,
    also da ist man doch gerne eine alte Schachtel :)))))
    Neeee, war nur ein Scherz, mir gefallen Deine Kistchen sehr gut! Wo Du die nur wieder gefunden hast:....
    Liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  12. Es sieht ganz so aus, dass der Trick das Auftragen der zweiten Farbschicht ist. Hast einfach eine geübte Hand und das richtige Gefühl für so etwas. Und mit dieser "antiken Zeitung" sieht die Kiste perfekt aus.
    Du bist ein wahrer Wunderwuzzi (hoffentlich habe ich das richtig übersetzt ;o))
    Schick dir ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Mela,
    die sind ja super geworden. Ich schleife ja immer alles ab und eigentlich kenne ich die Methode vom Srappen, wo ich Papier so alteern lasse. Werde das dann doch auch mal am Holz probieren! Die Kisten sehen absolut klasse aus...richtig schön shabby!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Mela,
    wunderbare Idee - mache morgen mal einen Streifzug durch die Läden und melde meinen Bedarf an wenn ich welche sehe.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Ha Mela!! Was ähnliches hab ich im Frühling auch gemacht :) Sieht toll aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  16. Mela, das ist wieder ein Hingucker.
    Wunderschön.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Morgen liebe Mela,
    wow die Kisten sind superschön geworden. Muss ich mal ausschau halten nach solchen kisten
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Mela, die Kistchen sind richtig toll geworden! Da sieht man (Frau) wieder, man kann alles gebrauchen!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und liebste Grüße, Conni

    ??Irgendwie erscheinen deine Posts nicht in meinem Dashboard...Zum Glück aber in meinem Sideboard auf dem Blog.

    AntwortenLöschen
  19. Fantastisch Mela, ich bin ganz aus dem Häuschen. Klasse gemacht

    LG von Sylvia

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela