Donnerstag, 5. September 2013

bEuTE

Gestern war ich wieder mal bei Barbara und dann ging es los, Material, Material.....
Hamsterkauf, weil wer weiß vielleicht gibt es ja nächstes Jahr keine Wolle mehr zum Färben ;o)))
Also habe ich mir gleich ein paar Schätzchen mitbestellt als sie ihren Wollvorrat aufgestockt hat und gestern nach Hause geholt *freu* Wer weiß vielleicht schmeisse ich ja mal den Herd an und stelle eine Topf drauf, könnte ja passieren, wenn ich einen Färbekoller bekomme. 3 Konen Merinowolle ganz feine, 2 Stränge Sockenwolle und zwei Stränge Lacegarn.

Ich habe meinen Ausflug in Bayern gleich damit verbunden die Candys für Deutschland aufzugeben, also die Päckchen sind schon am Weg zu euch. Die Reise in die Schweiz hat das Päckli gestern in der Früh auch schon angetreten, ich hoffe die Post und Hermes ist schnell am Weg, damit ihr nicht zulange warten müsst.

Ich wünsch euch einen schönen Tag ich geh jetzt gleich wieder auf Wanderschaft, mal schauen wo es mich heute hintreibt????? Danke für eure netten Wünsche zu meinen Herbstferien, ich werde sie genießen.

Liebe Grüßle

11 Kommentare

  1. Ach Mela, du Liebe,
    ich habe geschmunzelt. Ja wer weiß es denn schon, ob es im nächten Jahr noch diese Schätzchen gibt. Und Vorrat ist immer gut.
    Bin gespannt, wann es dich überkommt und du den Ofen anschmeißt.
    Einen sonnigen Tag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Kann dich gut verstehen - bei Schuhen kann ich mich recht gut zügeln aber Wolle ....!
    Du wirst bestimmt eine Verwendung für die vielen Garne haben. Und auf Paris freue ich mich schon soooo sehr (werde es bestimmt zur Deko hinstellen, zum Benutzen ist es viel zu schade).
    Liebe Grüße und viel Spaß auf der Wanderschaft
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich so auf Dein Päckli! Tausend Dank, Du Liebe! Ich geh` jetzt dann mal schwinmmen:-). Bin sehr gespannt darauf, was Du mit der wolle alles anstellst. Sei ganz lieb gegrüsst, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Wollschrank aufgefüllt kicher, man weiß ja wirklich nie was kommt : ) Aber davon kann man doch eh nie genug haben : )

    Bin gespannt was du daraus färbst und machst

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Mela,
    oh ja, ich kann Dich auch so gut verstehen! Mit Wolle oder auch mit Stöffchen, da geht es mir genauso! Es könnte ja schon morgen nichts mehr geben *lach* ... und außerdem, wer weiß, wie hart und lang der Winter wird, dann ist es gut, wenn wir genügend Vorräte daheim haben ;O))
    Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Wenn es tatsächlich nächstes Jahr keine Wolle zum Färben mehr gibt, weiss ich, wer noch Vorrat hat ;)
    Geniess deine freien Tage und schau gut zu dir, gelle!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mela,

    ich hoffe du hattest einen schönen Spaziergang! :-D Ich bin grad im Häkelspitzenfieber, als nächstes sind deine Anleitungen dran! *yeah*

    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Mela,
    Vorratshaltung schadet nie, dshalb kann dein Wollvorrat nur gut sein. Ich bin schon gespannt wann du was färbst.
    Ich hoffe du hattest einen wunderschönen Tag
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  9. Soll ich dir was sagen? Ganze 3 kg Kammzug hab ich bestellt, dazu noch 1 kg Merino in Strängen. Denn wer weiß... ☺ Ich bin auch schon ganz hibbelig, nach der Pflanzenfärberei hab ich mal wieder Lust auf "richtig bunt".
    Auf deine Färbungen bin ich schon sehr gespannt!
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  10. Welch guter Vorrat! Erhol dich gut.
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  11. Feine Beute hast du gemacht,bin schon gespannt
    wie du sie eingefärbeln wirst.
    Und Wollvorrat kann Frau nicht genug haben,
    so ist in schlechten Zeiten auch genug da, :-)
    wünsche dir ein wunderfeines We

    Knuddels Birgit

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela