Freitag, 2. August 2013

Um das Glas schleichen ;o)))

Ihr könnt ja leider nicht um mein Glas schleichen, daher zeige ich euch ein paar Bilder nach einem Tag. Es ist total interessant, was sich da bereits getan hat.... boah so spannend ;o))
Die Walnuss-Schalen waren die ersten die eine Reaktion gezeigt haben.
 Bei den Flechten kann ich noch nicht wirklich was erkennen,
bei den Birkenblättern ein ganz heller Gelbstich.
 Die Zwiebelschalen geben auch schon so einen gelblichen Ton ab
Das Glas war am Abend richtig heiß, also wie gekocht.Die Wärme im Glas hat dann nach Sonnenuntergang noch 3 Stunden angehalten, erst dann war das Glas abgekühlt. Das Glas steht schon wieder in der Sonne und darf wieder den ganzen Tag kochen. 

Eins mit der Natur

Wogende Wiese im wehenden Wind
von strahlender Sonne belebt,
erdig verbunden sein bei meiner Arbeit
Erdwärme Lebenslust hebt.

Spuren im Strahlen der Sonne erspüren
von Leben und Reifen im Feld
sehnsüchtiges Sehnen, sorgenentlastet
vergessen Probleme der Welt.

Eins sein mit Blumen, mit Erde und Gräsern,
eins mit dem Himmel so weit,
eins mit dem Rauschen des geliebten Bächleins,
glückliche, friedvolle Zeit....

Christa Astl

Ich wünsche euch allen einen schönen Sommertag und ein schattiges Plätzchen, weil heute wird es wieder heiß ;o))

LG

22 Kommentare

  1. Auch ich wünsche Dir ein schattiges Plätzchen... also Dein Glas....es ist hochinteressant. Ich bin gespannt!
    Heiße Sommergrüße in den Süden von Majon

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mela,
    das sieht ja echt schon sehr interessant aus! Ich kann gut verstehen, daß Du ständig ums Glas herumschleichst!
    Das Gedicht...WUNDERSCHÖN!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es voll Interessant, wie du deine Wolle färbst... und bin schon ganz gespannt auf das Ergebnis... Woher bekommt man den Wolle in Rohfarbe : )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      meine Wolldealerin hat sie für mich bestellt. Aber es gibt auch im Netz ganz viele Anbieter, die Wolle zum Färben anbieten. Das ist ja mein erster Versuch in diese Richtung, daher ist es noch spannender als es sonst ist...

      LG Mela

      Löschen
  4. Liebe Mela!

    Das ist ja richtig spannend! Es wird so heiß? Ist das eine chemische Reaktion oder lediglich die Sonne?

    Das Gedicht ist wunderbar! Die vielen ähnlichen Laute jeweils in der ersten Zeile klingen so schön! :-)

    Such Dir auch ein nettes Plätzchen! :-) Nur nicht Deinem Glas - das soll ja vor sich hin bruzzeln...:-) !

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Trix,

      nein das ist nur durch die Sonnenwärme, so wie sich ein Getränk erwärmt ;o))

      LG Mela

      Löschen
  5. Du machst ja wieder Sachen :o)
    Total interessant der Bericht aus der Melaversuchsküche.
    Bin schon gespannt wie es weiter geht.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Mela
    Bin schon gespannt wie dein Glas wird. Aber....
    wenn du das Glas öffnest, sei bitte gaaaaaanz vorsichtig...da grabbeln so komische Viren raus und lassen dich nicht mehr los.
    Ganz liebe Grüße von einer ebenfalls hoffnungslos Infizierten und willkommen im Club
    Pitti

    AntwortenLöschen
  7. Ist ja irre, das sich nach so kurzer Zeit schon eine Reaktion in dem Glas zeigt.
    Halte uns bitte weiter auf dem Laufebnden.
    Ich schicke dir liebe Grüße und wünschje dir ein schönes Wochenende
    Gitti

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn...und das alles schon nach so kurzer Zeit! Danke, für das wunderschöne Gedicht. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  9. Was Du für tolle Sachen machst ... ich bin sehr gespannt, was aus diesem Versuch wird. Ich vermute, dass es auf jeden Fall ein interessantes Ergebnis wird. LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  10. das ist ja spannend bin schon ganz gespannt was rauskommt
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja so faszinierend - ich warte gespannt was das schlussendlich wird!
    Vielen Dank auch für deine lieben Worte bei mir - ich freue mich sehr und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  12. Mela ich bin auch gespannt was für Farben rauskommen. Halt uns auf dem Laufenden

    LG von Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Oh das geht aber schnell! O.o Dieser eine Violettton ist total schön. Ob das so bleibt? Ich bin gespannt! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Braun von der Walnuss ;o)))

      LG Mela

      Löschen
  14. Klasse, liebe Mela,
    mein "Kleiner Herr Erfinder" und ich hingen hier gerade gemeinsam vor dem Monitor und er ist genauso begeistert wie ich ;o)!Herzlichen Dank, für´s zeigen !Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      freut mich, wenn es dem kleinen Herrn Erfinder Spaß macht zuzugucken ;o)))

      LG Mela

      Löschen
  15. Na nun bin aber mal gespannt auf das Ergebnis!
    Tolle aktion, was du da machst.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Sehr interesant,dass das Glass heiss war...Ich interese mich sehr fur die Farbe...:)

    AntwortenLöschen
  17. Hast du morgen auch wieder Bildchen für uns???
    Bittööööö
    herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Mela,
    das ist ja irre interessant,das wird bestimmt ein Farbspektakel,bin weiterhin gespannt!
    Die Lyrik ist wunderschön♥
    Bis demnächst,wenn sich wieder was in deinem Glas tut ;0)
    Liebe Grüße,
    Ulli

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela