Mittwoch, 3. Juli 2013

Zimmer für meine Steine ;o))

Ich habe ein Zimmer für meine Steine gefunden, die ich immer sammle beim Spazieren gehen.
Ein Stein,
der kann doch etwas Schönes sein.
ob rund, ob eckig,
ob bunt, ob scheckig,
ob groß, ob klein, es gibt viele Formen in Stein
und die hier im Körbchen, die sind jetzt mein.

Ein Stein ist hart,
doch wird er umhäkelt, dann wirkt er zart.
Ein Stein wird lebendig, wenn man ihn liebt
und mit schönen Dingen umgibt.
Greif ich in den Korb  hinein und hole mir einen Stein,
so kann er sich freu'n,
er bekommt ein neues Leben, in einer neuen Form
und er wird betüdelt, das freut den Stein enorm.
Jetzt bin ich am überlegen ob ich das Körbchen in Natur lasse oder ihm einen weißen Anstrich gebe, was meint ihr dazu, soll er so bleiben oder sich verändern???

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und bin gespannt was ihr meint.

LG

8 Kommentare

  1. Hallo Mela,

    ich finde deine Gedichte so hübsch!^^ Den Korb würde ich weiß streichen aber so ein bisschen shabby natürlich. ;-) Obwohl er in Natur auch schön ist aber ich persönlich mags lieber weiß.:-)Ich werd mal die Augen aufhalten nach so schönen Steinchen. :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mela,
    belasse das Körbchen so wie es ist. Ich finde, da kommen die Steine richtig gut zur Geltung.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Verändern :) schöne Steine dürfen in einem schönen Zimmer wohnen....
    Deine Gedichte sind unglaublich....!
    Herzlichst
    yase, die fertig gehäkelt hat ;)

    AntwortenLöschen
  4. Juppz schließ mich Irmi an ... die Steine sind relativ hell und das passt prima zum Körbchen!
    ♥Iris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mela,
    das ist ein schönes Heim für die wunderschönen Steine! Ich würde das Körbchen so lassen, wie es ist ...sieht natürlicher aus ;O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und sonnigen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du ja noch einiges vor! :O)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Schöööön Deine Steingeschichte!
    Ich mag Steine (und Muscheln) auch total gern und würde das "Stein-Zimmer" so lassen, wie es ist. Die Steine sind ja schließlich auch nicht angestrichen. Und so passt das dann alles prima zusammen. ;-)

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mela,
    das Steinhäuschen gefällt mit natura auch am besten. Vielleicht mögen die Bewohner noch ein weiches, grünes Moosbett.
    Aber auf alle Fälle soll es dir gefallen.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela