Samstag, 6. Juli 2013

Anzahl der Kommentare

Ich sehe immer noch bei vielen, dass die Kommentaranzeige nicht passt, wer sie sich richten möchte, hier findet ihr eine super Anleitung mit Bildern, schön Schritt für Schritt, wie man es sich richten kann.

Bloggerlatein

Ich habe es damals mit diesem Tutorial geschafft und es sieht wieder mal schwieriger aus wie es ist, man sollte sich dabei nur Zeit nehmen, weil dann kann man es schön langsam nach machen wie es beschrieben ist.

LG

2 Kommentare

  1. Das ist jetzt absolutes Neuland für mich ("Erst mal im Testblog testen!", bin froh, wenn ich im Einzig-Blog alles hinbekomme;-P)!
    Werde mir deinen Tipp aber auf alle Fälle abspeichern. Hier bei Blogger ist doch manches wieder anders als es bei WP war, aber das kommt schon.
    Hoffe, du hast jetzt die richtigen Perlen gefunden. Freu mich schon auf deine nächste Kreation.
    Mach´s gut
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Oh, vielen Dank für den Link und den Tipp! Habe gleich bei mir kontrolliert, ob alles passt. Man kontrolliert ja doch nicht ständig jede Kleinigkeit, ob sie noch stimmt... und man bekommt ja eh nicht mit, wenn ein Update eine bestehende Funktion zerschießt...

    Gut, wenn wir untereinander uns auf solche Sachen stupsen!

    Viele liebe Grüße,
    Marie-Christine

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela