Freitag, 12. April 2013

Neues Laster ;o)))

So heute stell ich euch mal ganz was Neues bei mir vor ;o))
Ja ich sammle seit einiger Zeit Nespressokapseln 
um dann daraus Schmuck zu zaubern.
Für mich sammeln ein paar brave Kaffeetrinker, weil bei mir
würde das sicher nix werden, wenn ich doch keinen Kaffee
trinke ;o))

Angefangen hat das Ganze so, dass Susanne in Kübeln die 
Kapseln zum Recyclen sammelte und wir mal zum Reden
 kamen, dass man daraus Schmuck basteln kann.... ok, 
so fing es an in meinen Kopf zu rattern, ich ging heim 
googelte mal und habe mir zwei Bücher über 
Recyclingschmuck und Nesspressoschmuck gekauft ...
...und die nächsten Kapseln sind schon
bei mir gelandet. Dann kam ich mit meiner Schwester
ins Gespräch was ich gerade wieder so in Gang habe
 und seither bringt sie mir auch fleissig Kapseln ;o)))

Es wird aber noch eine Weile dauern, weil im Moment bin ich 
beim Kapseln ausräumen, waschen der Kapseln, trocknen...
Es ist nicht langweilig aber langwierig *hihi* weil mir einfach
der Platz fehlt um alles so richtig auszubreiten wie ich 
es gerne möchte.

Ich finde einfach es ist schön, etwas ein zweites Leben 
zu geben, sozusagen  ein 2nd life für die Nespressokapseln.

LG

9 Kommentare

  1. Und du kommst George doch ein klein bißchen näher! ;O)) Bin ja mal gespannt, was du daraus Tolles werkelst!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hab gleich mal gegoogelt. Tolle Sachen kann man da machen. Ich bin schon auf den Schmuck von dir gespannt! Die Kapseln gibt es ja in schönen Farben.
    Ich kenne keinen hier mit so ner Maschine....
    Liebe Grüße,
    Conni

    AntwortenLöschen
  3. bin schon ganz gespannt was du draus zauberst.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Mela,
    ich habe gerade mal bei Google geschaut, denn ich habe noch nie etwas von Nesspressoschmuck gehört. Aber da kann man ja wirklich tolle Sachen machen. Leider habe ich eine solche Maschine nicht, sonst würde ich gerne für dich sammeln.
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine Ergebnisse.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  5. so langsam bin ich wirlich neugierig, was Du daraus zaubern wirst - hört sich ja total interessant an. Hier kannst Du Deiner Kreativität wieder freien Lauf lassen.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee. Bin gespannt was man alles aus den Kapseln machen kann. Lg colette

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Mela,
    auf die Ergebnisse bin ich ehrlich total gespannt. Hab vorher noch nie was davon gehört.
    "Ausgelutschte" Senseo-Pads könnte ich dir anbieten ... lol.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende♥
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. hi liebes

    ich kenne die sachen, da meine "töchter" in der steiermark leben und die auch diesen schmuck anhaben, bin ganz gespannt was du machst :-)

    grüssli und ein schönes wochenende

    karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mela, also ehrlich: was es nicht alles gibt! Von sowas habe ich noch nie gehört und bin sehr gespannt auf Deine Werke. Die Bilder auf dem Buch sehen schon richtig klasse aus - schöner kann man diese Kapseln gar nicht recyclen, finde ich. :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela