Donnerstag, 26. Januar 2012

Valentin rückt näher...

...für die Sticker unter euch habe ich mir wieder einen kleinen Freebie einfallen lassen,- ich wünsche euch viel Spaß damit.

hier könnt ihr die PDF runterladen ;o))

LG

Mittwoch, 25. Januar 2012

Zurück vom Mädelstreffen am Ammersee

Es war wie immer lustig, ein nettes Treffen über ein verlängertes Wochenende wo man einfach mal die Seele baumeln lässt und sich seinen Hobbys hingibt und Freunde trifft.
Eine Hand voll Blumen das Licht der Welt erblickt...
Man eine private Lese- und Signierstunde hat, wer kennt denn schon aller einen Autor persönlich, macht sich doch gut im eigenen Bücherregal, wenn man sagen kann, den Autor kenn ich persönlich, mit dem bin ich befreundet... jeder wollte natürlich der Erste sein, der seine persönliche Widmung in sein Buch bekam ; o)))

Zu beziehen über Amazon Krimis mit Fell... verschiedene Autoren - eine Geschichte von Christel und
Die Kuh macht mich berühmt von Christel Haas

...oder einfach mal die Tipps und Tricks von jemanden anderen zu lernen, sozusagen sich mal was zeigen lassen in einer gemütlichen Runde
.... und in Seifchen zu wühlen, zu schnuppern sich mal schon bei der Wühlerei vorzustellen wie gut man duftet, wenn man dann zu Hause drin baden oder sich eincremen darf.... Danke an Seifentierchen Ines, dass sie uns so verwöhnt zu gut riechender Boite verholfen hat ; o))
Lavendelseife und Körperbutter, sowie Sandelholz / Orange als Seife - mhhhhhh lecker sag ich euch.

Susanne und ich hatten ein schönes Wochenende mit euch und viel Spaß.

LG

Sonntag, 15. Januar 2012

Ein paar Ufos sind Vergangenheit ; o))

Leider gibt es im Moment keine besseren Bilder, weil eben Winter ist *hihi* im Raum ist es zu dunkel und im freien liegt etwas Schnee, sodass man nicht wie gewohnt überall knipsen kann, aber ohne Bilder gehts halt nicht so wirklich oder so irgendwie ;o)))

Als erstes meine Swingerjacke aus Lordana Bouclè von Gedifra in braun / beige. Modell Gedifra 1020.
Die Ärmel haben eine Kellerfalte und die Knöpfe sind aus Perlmut.
Die Kellerfalte ist bei dem dichten Material sehr schwer und daher mußte ich damit es die Ärmel nicht so runterzieht an den Schultern Schulterpolster einnähen, damit die Passform stimmt.

Für die Übergangszeit ein feines Stück ; o))

Das zweite Ufo ist ein Pullover in grau / antrazit.

Das Modell ist aus der Verena Sommer 09 / Modell 54. Als Material habe ich mir von Online, Linie 11 Alpha (antrazit) und Louisa Harding, Merletto (hellgrau) ausgesucht.
Schaut so aus als hängt er etwas lahm rum , aber das liegt an den ausgestellten Teilen die ihm unten eine schöne Weite geben, was man auf dem Bild jetzt nicht so wirklich erkennen kann.
Ich habe mich bei diesem Pulli für eine Baumwollqualität bzw. Leinenmischung entschieden, weil so kann man ihn das ganze Jahr tragen ; o))

LG

Donnerstag, 12. Januar 2012

Es war einmal .....

Zuerst war Beute....

2 Knäuel Wolle in schwarz, ein Pommel... und noch was, dazu später mehr ; o))
Dann gesellten sich ein paar flinke, flotte Stricknadeln zum Material...
.... und daraus wurde eine Mütze für Mela ; o))
.... und dann wieder Beute aus meiner Schatzkiste, die soll mal an die fleißigen Hände, jetzt muss ich nur noch grübeln, wie ich die Fellstreifen - von es war einmal ein Kragen ; o))) auf die Klackbänder hüpfen....

LG

Freitag, 6. Januar 2012

Kleiner Schneemann ; o))

Bei uns schneit es wieder ohne Ende, heute beim Spazieren gehen, habe ich einen kleinen Schneemann entdeckt, der da ganz alleine stand, also habe ich mir gedacht ich nehme ihn auf einen Bildchen mit nach Hause und stelle ihn auf meinen Blog, dann ist er nicht mehr allein ; o))


Der kleine Schneemann und ich schicken euch einen schönen Wintergruß aus Tirol ; o))

LG

Montag, 2. Januar 2012

Das neue Jahr....

...fängt ja gut an ; o)))


Am ersten Tag im neuen Jahr,
man glaubt es nicht, aber es ist wahr,
da hab ich mich mal wieder auf eine Nadel gesetzt,
es hat gekracht ich war entsetzt....
nun habe ich wieder 2 Teile,
für eine kleine Weile.....
langer Rede kurzer Sinn,
meine Nadel die ist hin ; o))


Jetzt muß die Mela wieder laufen,
eine neue Nadel kaufen ; o))

Ich bin nur froh, daß ich nadelsüchtig bin und das Strickzeug nicht gleich zur Seite legen mußte. Wie mir Tiroler sagen *oft geht bled*.

Man sagt ja Scherben bringen Glück,
vielleicht gilt das auch für a broken Knitprostück ; o))

LG