Freitag, 6. Januar 2012

Kleiner Schneemann ; o))

Bei uns schneit es wieder ohne Ende, heute beim Spazieren gehen, habe ich einen kleinen Schneemann entdeckt, der da ganz alleine stand, also habe ich mir gedacht ich nehme ihn auf einen Bildchen mit nach Hause und stelle ihn auf meinen Blog, dann ist er nicht mehr allein ; o))


Der kleine Schneemann und ich schicken euch einen schönen Wintergruß aus Tirol ; o))

LG

7 Kommentare

  1. und ich dachte schon, den Schneemann hättest Du selber gebaut Mela;-)
    Bei uns ist der ganze Wetterspuk wieder vorbei, ab und zu tröpfelt es ein wenig, aber sonst ist kein Niederschlag in Sicht.

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabriele,

    ja früher als ich noch klein war habe ich das auch so gemacht ; o))

    Mir gefiel er so, weil er sogar Knöpfe hat, frag mich bloß wo die die Steinchen vom Gehsteig gesammelt haben, bei dem vielen Schnee.... er ist halt einfach so, wie man sich einen Snowi vorstellt ; o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Hach, der ist ja süß!
    Bei uns ist immer noch nicht richtig Winter und so freut mich der süße Snowi sehr!
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  4. Das war mal eine super gute Idee von Dir !
    Wir freuen uns über den Schneemann - besonders klein Niña. Sie hat doch noch nie einen gesehen.
    Danke, dass du dem kleinen Snowi ein neues Zuhause auf deinem Blog gegeben hast.
    LG Andrea mit Kathi & Niña

    AntwortenLöschen
  5. Hab mir grad vorgestellt, wie du durch den Schnee bist, und dann lese ich, du hast ihn gar nicht gebaut! Aber ein schönes Bild, an dem wir Schneelosen uns freuen können!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Mela,
    ja bei Euch schneit es wirklich gewaltig! Der Schneemann darf bestimmt noch eine lange Zeit am Leben bleiben, Nachschub an Schnee ist für die Alpen zur genüge angesagt!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mela,
    ohne ganz liebe Hilfe von "Außerhalb" hätte ich lieber men Steuererklärung gemacht ...lol.
    SKP, SSP hätten mich zur Verzweifelung gebracht, aber nu steig ich so einigermaßen hinter diese gemeinen englischen Strickanleitungen. Es sollte mein
    1. Kuschelschultertuch werden und dann such ich mir ausgerechnet was aus, was es nicht in deutsch gibt.
    Und dank Hilfe blick ich durch ... und dann ... ist das Knäul am Ende ...heul.
    Liebe Grüße aus dem Dorf, dass nun einen laaaangweiligen Sonntag hat (aber bestimmt doch wieder was zum Werkeln findet ...lach).
    Iris

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela