Dienstag, 15. November 2011

Zum Einkuscheln

Das was ich den Sommer über genadelt habe möchte ich euch auch noch gerne zeigen ; o))

Die gesamte Decke besteht aus 42 Teilen mit einer Größe von 25 x 25 cm. Sie ist 6 Reihen breit und 7 Reihen hoch. Gestrickt aus 36 Knäuel Quattro von Lang Yarns (100 % Baumwolle) mit 3,5 und 4er Nadeln.


Hier habe ich ein paar Muster zusammen gestellt, weil ich die einzelnen Flecke im Sommer nicht gezeigt habe - Kamera hat Urlaub gemacht ; o))

Die Muster habe ich mir aus Strickmusterbüchern und Heften zusammen gesucht und es hat viel Spaß gemacht mal Muster jeder Art auszuprobieren und dann zusammen zu stellen.








Hier auf den letzten Bildern habe ich auch noch den Rand vergrößert eingestellt, die gesamte Decke wurde umhäkelt, damit sie auch einen schönen Rand hat.

Mit Fäden vernähen und zusammennähen habe ich ca. 3 Monate immer wieder dran gearbeitet und ich glaube es wird bestimmt nicht die letzte gewesen sein....

LG

5 Kommentare

  1. Oh Mela! Was für eine Mordsarbeit........aber WUNDERSCHÖN!!!!
    Du kannst mächtig stolz darauf sein....ich hätte diese Geduld nie im Leben!!!

    Dicke Drückerle!

    Edith

    AntwortenLöschen
  2. Boah, sieht die toll aus! Wunderschöne Muster hast du dir ausgesucht!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. echt Klasse ist Deine Decke geworden, Mela. Bin schwer beeindruckt über Deine Geduld und Deinen Fleiß!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mela,
    wie nett, dass Du mich auf Deinen tollen Blog "gelockt" hast ;O)
    Ich bin begeistert. Was für eine Heidenarbeit und für ein wunderschönes Ergebnis. Du kannst echt stolz sein!

    Ich wünsch Dir eins chönes Wochenende!
    Liebe Grüße aus dem Dorf
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. BOAH!! Hammer! Wie gut das du schon vor mir auf die Idee gekommen bist, kicher...
    herzliche Grüße
    Dani (die schwer beeindruckt ist was es alles für Muster gibt!)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, ich freue mich über jede Zeile sie macht mein Leben bunter ;o))) Liebe Grüßle Mela